Trennendes Flechtwerk

Designer Jean-Marie Massaud entwarf den Raumtrenner Green für den Outdoor-Möbel-Hersteller Dedon. Der Paravent ergibt sich aus zwei hintereinander angeordneten Rahmen, die mit der wetterfesten Faser des Herstellers bespannt sind. Die Dreidimensionalität der zwei Schichten lässt ständig wechselnde Sichtbezüge zu. Die Bereiche wer­den voneinander getrennt, bleiben aber doch erlebbar. Den Raumteiler gibt es in der Farbe chalk, einmal als Querformat mit 213 x 126 x 33 cm Größe und als Hochformat in den Abmessungen 123 x 216 x 33 cm. In beiden Formaten gibt es zudem eine Variante, bei der der innere Raum zwischen den Rahmen begrünt werden kann. Dafür sind jeweils acht Halterungen für Keramiktöpfe vorhanden. So werden Pflanzen zum trennenden Element. Die Rahmen werden mit Verankerungen am Boden fixiert, so dass absolute Standfestigkeit sichergestellt ist, sogar bei voluminöser Begrünung.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2008

Wertsteigerung von Wohnquartieren Grünes Licht für Nachhaltigkeit

Hochburg der Grünen Große Grünflächen und Parks sind die herausragenden Merkmale einer großen Stadt, wenn man sie mit dem Flugzeug überfliegt. Die öko­logisch ideale Stadt wäre eine, in der...

mehr
Ausgabe 11/2009

Leuchtrahmen 

YourCube ist ein neuartiger Bilderrahmen, der gleichzeitig zur Illumination des Raumes genutzt werden kann. Der Rahmen besteht aus Edelstahl und ist so gestaltet, dass er Aussparungen enthält, hinter...

mehr
Ausgabe 06/2010

Schallschlucker

Wave Raumteiler dienen der optischen Aufwertung von Räumen und tragen gleichzeitig zu einer Verbesserung der Raumakustik bei. Die spezielle Geometrie setzt Schallwellen eine Kaskade geneigter und...

mehr
Ausgabe 10/2008

Von Blitzen und Revolution Hauptverwaltung der Dinahosting, Santiago de Compostela/E

Orangefarbene Lichtlinien schießen wie Blitze an die Raumdecke und bilden dünne Lichtflorette. Sie überkreuzen sich, tauchen den Raum in ein tiefes Orange und lassen Gesichter fiebrig glühen. Eine...

mehr

Grün gewinnt

Focus Green Gold 2008 des Design-Center Stuttgart verliehen

Für ihr System die „GrüneWand®“ wurde das Designerteam von indoorlandscaping und die der Hersteller H+W Bewässerung GmbH mit dem Focus Green Gold 2008 in der Kategorie Architektur und...

mehr