AND, Bürohochhaus, Istanbul/TR

Vier Jahre nach der Eröffnung des Istanbuler HPP-Büros im Jahr 2012 stellen HPP Architekten ihr erstes Großprojekt in der Türkei fertig. In Anlehnung an den Bauherrn trägt das 110 m hohe, 26-geschossige Bürohochhaus den knappen Titel „AND“.

Das AND steht im neuen Finanzdistrikt Kozyatagı im Süden des asiatischen Teils von Istanbul. Auf Grund der Höhenbegrenzung des Grundstücks und der vom Bauherrn gewünschten Geschossfläche planten HPP zur Unterstreichung des vertikalen Charakters eine Zweiteilung des Turms. Die dreieckigen Fassadenelemente aus Aluminium gliedern den Turm alle zwei bis drei Geschosse durch ihre wechselnde Stellung mit unterschiedlicher Lichtreflexion. Das Fassadenraster von 1,35 m und das Konstruktionsraster von 8,10 m erlauben eine Vielzahl gängiger und zukünftiger Büroarbeitswelten. Von den insgesamt 73 300 m² BGF steht etwa die Hälfte für rund 1 800 Arbeitsplätze zur Verfügung. Das AND hat die LEED-Zertifizierung Platin.