Termine
DBZ 08 2011

Weiterbildung

02. bis 03.09.2011 Wiesbaden Bauschadenskolleg: Fenster, Türen und transparente Konstruktionenwww.akh.de

Als Modul des Lehrgangs Bauschadenskolleg: „Bauschäden erkennen, beurteilen, vermeiden“ einzeln buchbar.

Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, 65189 Wiesbaden, Tel.: 06 11/17 38-36 und -44

 

05.09.2011 Hannover Seminar Energieeffizienz im Nichtwohnungsbau – Grundlagen kompaktwww.fortbilder.de

Inhalte: EnEV 2009, EEWärmG, Bedarfsausweise, Grundzüge der energetischen Bilanzierung, Nutzungsprofile, ...

Architektenkammer Niedersachsen, Gülseren Isler, Tel.: 0511/28096-61, fortbildung(at)aknds.de

 

09.09.2011 Berlin Tagung: Landschaftsgerechtes Bauen 2011www.landschafft.info

Inwieweit ist regionale Baukultur mit den Erfordernissen moderner Landwirtschaft vereinbar?!

Deutsche Stiftung Kulturlandschaft, Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin, www.dai.org

Messen

22.09. bis 25.09.2011 Augsburg Die 12. Renexpowww.renexpo.de

Fachmesse für erneuerbare Energien und Energieeffizienz bei Bau und Sanierung in Deutschland.

Messegelände Augsburg, Messe Augsburg ASMV GmbH, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, Tel.: 08 21/25 72-0

 

05.10. bis 07.10.2011 Stuttgart Interpellets 2011www.interpellets.de

Moderne Pellets- und Holzfeuerungssysteme werden auf der Interpellets 2011 gezeigt.

Messegelände Neue Messe Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, Tel.: 07 11/1 85 60-0

Ausstellungen

Bis 23.09.2011 Hannover „Storytelling“ Fotografien von Martin Henze und Klemens Ortmeyerwww.aknds.de

Die Ausstellung im Laveshaus zeigt Aufnahmen von Klemens Ortmeyer und Martin Henze.

Architektenkammer Niedersachsen, Laveshaus, Friedrichswall 5, 30159 Hannover, Mo-Do 10 bis 16 Uhr,

Fr bis 12 Uhr, Tel.: 0511 28096-0

 

Bis 16.10.2011 München Die Weisheit baut sich ein Haus. Architektur und Geschichte von Bibliothekenwww.architekturmuseum.de

Die Ausstellung des Architekturmuseums der TU München bietet Rückblicke in die Geschichte und Ausblicke

auf Entwicklungen von Bibliotheksbauten. Mit Katalog (Prestel Verlag).

Architekturmuseum der Technischen Universität München, Arcisstraße 21, 80333 München, Di-So 10 bis 18 Uhr,

Do bis 20 Uhr, Tel.: 0 89/2 89-2 24 93

 

Bis 06.11.2011 Frankfurt a. M. Ernst May (1886–1970). Neue Städte auf drei Kontinentenwww.dam-online.de

Zum 125. Geburtstag von Ernst May am 27. Juli 2011 präsentiert das DAM die erste Gesamtübersicht zum

Wirken des Architekten und Stadtplaners. Katalog (Prestel Verlag).

Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Di, Do-Sa 11 bis 18 Uhr,

So bis 19 Uhr, Mi bis 20 Uhr, Tel.: 0 69/21 23 88 44

Weitere aktuelle Termine täglich online unter DBZ.de. Hier auch tagesaktuelle Hinweise auf Fernseh- und Radiosendungen

Thematisch passende Artikel:

Mit Bus und Rad

Tag der Architektur am 26./27. Juni 2010 in Niedersachsen

Zum zweiten Mal bietet die Architektenkammer Niedersachsen interessierten Besuchern die Möglichkeit, den Tag der Architektur mit einer Bustour zu erleben. Dieser Service der Architektenkammer...

mehr
Ausgabe 2018-04

Reminder: DBZ Fachforum Fassade/Gebäudehülle im April

Das DBZ Fachforum Fassade/Gebäudehülle ist die Wissensplattform, um sich über die neuesten Innovationen, technischen Entwicklun­gen und Erkenntnisse über Fassaden/Gebäudehülle zu informieren...

mehr

Charity-Lauf der Baubranche

Zweiter Deutscher Architekturmarathon am 19. Juni 2010 in Wiesbaden

Am 19. Juni treffen sich in Wiesbaden zum zweiten Mal Baufachleute und Bauherren zum Deutschen Architekturmarathon. Wie im vergangenen Jahr werden die Läufer in 4er-Teams die etwa 10,5 km lange...

mehr

Werkberichte

Neue Termine für WS 08/09, ArchitekturforumThüringen, Erfurt

Am 7. Oktober startet an der Fakultät Architektur der FH Erfurt die 32. Vortragsreihe des Architekturforums Thüringen. Die Reihe wird durch die Architektenkammer Thüringen und den BDA Thüringen...

mehr
Ausgabe 2011-07

Termine DBZ 07 2011

Weiterbildung 20.07.2011 Düsseldorf Seminar „Wohnqualität im Alter – Planen und Gestalten ...?www.akademie-aknw.de Das Seminar sensibilisiert für die Wohnbedürfnisse und die Wahrnehmung...

mehr