Steuerung für die automatisierte Gebäudehülle

Die neuen LON-Module von STG-BEIKIRCH sind speziell angepasst an das unternehmenseigene LON-BUS-System und damit einsetzbar für alle automatisierten Prozesse der Gebäudehülle. Sie eignen sich für vielfältige Anwendungen, darunter für die Erfassung und Auswertung analoger Messwerte wie Luftfeuchtigkeit, Innen- und Außentemperatur, Regen- und Windstärke oder CO2-Wert. Davon abgeleitet können Fenster und Türen zur Be- und Entlüftung oder im Brandfall automatisiert geöffnet oder geschlossen werden. Nachtauskühlungen sind damit ebenso möglich wie die Regelung des CO2-Levels. Mithilfe der neuen LON-Module lassen sich so nach dem Baukasten-Prinzip individualisierte Systemlösungen für die automatisierte Steuerungs- und Regeltechnik konzipieren, umsetzen und problemlos in die

Gebäudeleittechnik integrieren.

STG-BEIKIRCH Industrieelektronik + Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
32657 Lemgo-Lieme

www.stg-beikirch.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Lösungen für die Gebäudehülle

Essmann GmbH und STG-Beikirch Industrieelektronik + Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG präsentieren sich auf der BAU 2013 als Kompetenzzentrum, das Lösungen rund um die Gebäudehülle aus einer Hand...

mehr