Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden

Vom Hotel Steigenberger de Saxe am Neumarkt in Dresden erreichen die Gäste fußläufig die beliebtesten Attraktionen, etwa das Residenzschloss, den Zwinger, die Semperoper oder das Albertinum. Die Sonnenterasse des Hotels sowie zahlreiche Zimmer bieten seinen Gästen einen atemberaubenden Blick auf die nahe Frauenkirche. Der Investor hatte sich entschieden den Hotelneubau auf dem Grundstück mit der Fassade des 1888 abgerissenen Hotel de Saxe zu versehen, um die Platzansicht aus dem 19. Jh. wiederherzustellen.

Ganz aktuell wurde nun turnusmäßig die Innenausstattung der 186 Zimmer und Suiten nach der Planung von May Architectural Design renoviert. Bei den Arbeiten kamen nur hochwertige Materialien zum Einsatz, die teilweise mit bestehendem Mobiliar kombiniert, einen kreativen Material-Mix ergeben. Bewusst entschied man sich, die vorhandenen Teppichböden in den Räumen durch einen hochwertigen Bodenbelag in Holzoptik zu ersetzen. Voraussetzung war, dass er genau in das gewünschte Anforderungsprofil hinsichtlich Design, Haptik und Trittschall passte. „Für die renovierten Zimmer legten wir bei der Wahl des Fußbodenbelages großen Wert auf hohen Trittschallschutz“, erklärt Michael Schicker, Manager Interior Design & TSA der Steigenberger Gruppe.  Nach der Einrichtung eines Musterzimmers entschied man sich für einen modularen Akustik-Designboden Altro Ensemble / M 500 in einer naturgetreuen Holzoptik, passend zur Einrichtung und mit einer Trittschalldämmung von 15 dB. Zudem bietet er mit seiner hohen Gehelastizität ein angenehmes Laufgefühl.

Projektdaten

Planer: May Architectural Design, Köln, www.may-ad.com

Fertigstellung: 2018

Produkte: Altro Ensemble/ M 500

Hersteller: debolon dessauer bodenbeläge GmbH & Co. KG,

www.altro.de

www.steigenberger.com

Thematisch passende Artikel:

Das neue Albertinum

Wiedereröffnung nach sechsjähriger Umbauzeit am 19. Juni 2010, Dresden

Am 19. Juni 2010 wurde das Albertinum in Dresden wiedereröffnet - nach fast sechsjähriger Bauzeit restauriert, saniert, unter Einbindung neuer Architektur und mit neuem musealen Konzept. Seit dem...

mehr
Ausgabe 2017-10

Hotel At Six, Stockholm/SWE

Der Brunkebergstorg, ein ehemaliges Handelsviertel in Stockholm, führte bis zur Neueröffnung zweier Hotels, dem At Six und dem Hobo, eher ein Schattendasein. Das Hotel At Six vereint ausgewählte...

mehr
Ausgabe 2019-Hotel

Six Senses Duxton, Singapur/SG

Das Boutique-Hotel Six Senses Duxton liegt in Tanjong Pagar, dem zentralen Stadtteil des Inselstaates und dort im Herzen von Chinatown. Das Hotel vereint eine Reihe von historischen Handelshäusern,...

mehr
Ausgabe 2019-Hotel

Andaz Vienna Am Belvedere, Wien/AT

Stararchitekt Renzo Piano entwarf die Architektur für das im April dieses Jahres eröffnete Andaz Vienna Am Belvedere. Eine Rooftop-Bar mit Panoramaausblick auf die Skyline Wiens und 300 Zimmer...

mehr
Ausgabe 2018-05

Revier Mountain Lodge, Lenzerheide/CH

Der lange und schmale Hotelbau steht an der steilen Geländekante des mächtigen Bergwalds und folgt mit zwei leichten Knicken der Uferlinie des Heidsees. Der Kopfteil mit Lobby, Bar und Restaurant...

mehr