Sonderveranstaltungen auf der Messe

RE/WORK – Moments of Inspiration

Die Ippolito Fleitz Group entwarfen gemeinsam mit den Medientechnikern der Zgoll Konferenzraum GmbH und den Zukunftsvisionären der Microsoft Corporation eine Inszenierung, die den Momenten der Inspiration nachspüren soll. Wo steckt sie zwischen der analogen Büroumgebung und der digitalen Welt der Arbeitsprozesse, zwischen den Anforderungen zunehmender Flexibilität und Geschwindigkeit und dem Wunsch nach Identität und Stabilität? Die Suche entwickelt sich über 10 Stationen zwischen Lobby und Besprechungsraum.

Halle 11.2/ Stand E 031

Smart Office Materials

Möbel aus Kartoffeln, Kunststoff fressende Pilze oder Klangsitze aus Schallwellen leitenden Kohlefasern – wer sich hier angesprochen fühlt, der ist bei der Sonderschau „Smart Office Materials“ genau richtig. Hier zeigen die Experten von Haute Innovation, welche Potentiale die jüngsten Materialinnovationen für moderne Arbeitswelten haben. Sie präsentieren neue Rohstoffquellen für Hersteller und Planer, skizzieren Szenarien für den Einsatz von intelligenten Materialien im Smart Office und umreißen die Möglichkeiten additiver Fertigung in der Möbelindustrie.

Halle 8

Boulevard

In diesem Jahr wird auf dem Boulevard mit Hilfe vieler Planer (u.a. Frame, BDIA) das Motto „Creativity works“ an unterschiedlichen Stationen gezeigt.

Work & Style

Die ZEIT Verlagsgruppe adressiert mit der Konferenz Work & Style in einem gesellschaftspolitisch wie ästhetisch aufgeladenen Format im Premiumsegment folgende Fragen: Welche Rolle spielt Arbeit für die Identität der nachrückenden Generation? Wie sehen die Schnittstellen zwischen Arbeit, Leben und Lifestyle aus? Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Welche Arbeitsweltenkonzepte werden zukünftig erfolgreich sein? ­Darüber lässt sich trefflich spekulieren und diskutieren.

26.10.2016 von 10.00 bis 15.00 Uhr im Congress-Centrum Nord

Speakers´ Corner

Hier haben Aussteller die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem Messestand das Publikum anzusprechen, auf Neuheiten und Besonderheiten hinzuweisen und zu erläutern, wie sie sich die Zukunft ihres Unternehmens vorstellen. Für die Besucher eine Möglichkeit, bequem im Sitzen mehrere Unternehmen kennenzulernen.

Halle 11.2/ Stand J 002

Fachveranstaltung Ergonomie im Büro – auch bei Arbeiten 4.0

Der VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. möchte mit der Veranstaltung über Arbeitssicherheit und -schutz, über Ergonomie und die Anforderungen der Ergonomie für die Büroarbeit der Zukunft informieren.

Congress Centrum Ost,

Europasaal

Smart Coworking Lobby

Ein Trend, der sich seit einigen Jahren in zahlreichen Großstädten erkennen lässt, wird auf der Messe aufgegriffen. Kuratiert von Michael O. Schmutzer, dem Geschäftsführer von Design Offices, wird mit der Coworking Lobby ein Modell vorgestellt, das sich schnell und relativ kos-tengünstig auch in bestehenden Büroimmobilien realisieren lässt. Das Ganze entstand in Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekturbüro brandherm + krumrey interior architecture.

Halle 9.1/ Stand B 010

Architektenrundgang von DBZ und Bauwelt

Den Dialog zwischen Architekten, Innenarchitekten, Lichtplanern und Ausstellern aktiv fördern – unter diesem Motto starten DBZ und Bauwelt an vier Messetagen geführte Rundgänge zu ausgesuchten Messe-Highlights der ORGATEC. Die Messerundgänge werden von Redakteuren der Bauwelt und der DBZ geleitet. In den etwa 2,5 Stunden je Rundgang werden ca. 10 bedeutende Aussteller besucht. Auf den Ständen stehen kompetente Ansprechpartner bereit, die ihre Produkt- und Systemneuheiten speziell aus Architektensicht vorstellen. Die Teilnahme an den Rundgängen ist kostenlos.

Start der Rundgänge vom 25. bis 28. Oktober jeweils um 11.00 Uhr

Treffpunkt: Passage zwischen Halle 3 und Halle 11 / Stand P 001

Anmeldungen unter:

www.architektenrundgang-bauverlag.de

Thematisch passende Artikel:

Führen, verführen lassen

Der Bauverlag und sein Redaktionsteam führen Sie im Oktober 2010 einmal wieder über die Orgatec

Von Dienstag, 26.10.2010 bis Freitag, 29.10.2010, bieten wir Ihnen wieder kostenfrei geführte Rundgänge für Architekten und Planer zu den Messehighlights der ORGATEC 2010 in Köln an. Ziel ist...

mehr
Ausgabe 2013-01

Die Zukunft des Bauens Das 20. Mal BAU in München vom 14. bis 19. Januar 2013

Die größte Weltleitmesse, die BAU 2013, eröffnet am 14. Januar 2013 in München. Auf insgesamt 180?000?m² Fläche werden mehr als 2?000 Aussteller aus 40 Ländern ihre innovativen Produkte,...

mehr

Besuchen Sie uns auf der BAU 2015

Messerundgänge und Fachinformationen

Die Architekturzeitschriften Bauwelt und DBZ bieten im Rahmen der BAU vom 19. bis zum 23. Januar 2015 kostenfreie Rundgänge zu den Messehighlights an. Die Besucher erhalten dadurch die Gelegenheit,...

mehr

Architekten-Rundgänge auf der Light + Building

Die wichtigsten Trends exklusiv erklärt

DBZ und Bauwelt veranstalten wieder ihre traditionellen Architekten-Rundgänge. An vier Tagen, vom 14. bis zum 17. März werden jeweils zwei kostenfreie Rundgänge um 10.30 Uhr und um 14.00 Uhr in der...

mehr