Schwerentflammbare Holzfaserdämmplatte

Mit Gutex Pyroresist bietet der Dämmstoffhersteller eine nicht glimmende Holzfaserdämmplatte, die zudem nach DIN EN 13501-1 in Euroklasse C-s1, d0 als schwer entflammbar klassifiziert ist. Im Vergleich zu den herkömmlichen holzfaserbasierten Dämmstoffplatten der Euroklasse E lassen sich mit Gutex Pyroresist neue Einsatzbereiche u. a. als Fassadendämmung im mehrgeschossigen Holzbau der Gebäudeklasse 4 und 5 sowie zukünftig auch als harte Bedachung im Flachdach erschließen. Gutex  Pyroresist wall ist im mehrgeschossigen Holzbau bis zur Hochhausgrenze als putzbeschichtbare Außenbeplankung direkt auf Ständerkonstruktionen und Massivholzelementen als auch auf Mauerwerk geeignet.
Die neue Dämmstoffplatte wird im bewährten Trockenverfahren hergestellt und lässt sich wie „normale“ Holzfaserdämmplatten bearbeiten und befestigen. Auch bauphysikalisch entspricht GUTEX Pyroresist einer „normalen“ Holzfaser: ist diffusionsoffen, speicherfähig, dämmend und fest.  Da bei der Anwendung in der WDVS-Fassade keine Brandriegel erforderlich sind, lässt sich die Fassadendämmung mit wesentlich schnelleren Verarbeitungszeiten realisieren. Gutex Pyroresist wall, mit Nut- und Feder-Kantenprofil, ist in den Maßen 1800 x 600 mm und den vier Dämmdicken 60, 80, 100 und 120 mm erhältlich. Die Wärmeleitfähigkeit λD beträgt 0,043 (W/mK).
GUTEX Holzfaserplattenwerk79761 Waldshutwww.gutex.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11

Schwerentflammbare Holzfaserdämmplatte für Gebäudeklasse 4 und 5

Mit Gutex Pyroresist bietet der Dämmstoffhersteller Gutex eine nicht glimmende Holzfaserdämmplatte an, die zudem nach DIN EN 13501-1 in Euroklasse C-s1, d0 als schwer entflammbar klassifiziert ist....

mehr
Ausgabe 2019-11

Umwelt-Produktdeklaration für Holzfaser-Einblasdämmung

Gutex-Thermofibre kommt als hohlraumfüllende Einblasdämmung und als freiliegende Wärmedämmung auf horizontalen Flächen zum Einsatz. Anwendungsbeispiele sind Holzständer bei Innen- und...

mehr
Ausgabe 2015-11

Holzfaser-WDVS mit geprüftem Flammschutz

Die WDVS-Holzfaserplatte EnergiePlus FR von HOMATHERM® ist nach EN 13501-1 in Euroklasse C-s1,d0 als schwer entflammbar klassifiziert. Brandversuche belegen, dass die homogene Putzträgerplatte...

mehr
Ausgabe 2015-01

Wandheizungssystem mit Innendämmung

Die Wandheizung ClimateWall ist ähnlich aufgebaut wie ein Kachel­ofen. Die Heizschleifen sind um Schamottsteine verlegt, die die Wärme über Stunden speichern und an den Innenraum abgeben. Die...

mehr
Ausgabe 2017-11

Holzfaser-WDVS schwer entflammbar

Nach dem Klassifizierungsbericht der MPA Stuttgart sind die mit dem best wood Putzsystem beschichteten Holzfaser-Dämmplatten Wall 140 und Wall 180 der best wood SCHNEIDER GmbH als schwerentflammbar...

mehr