Schloss und fertig

Warum ein integrer Architekt wie Peter Kulka den fragwürdigen Schlosswiederaufbau in Potsdam mit seinem Entwurf unterstützt hat, bleibt ein Geheimnis (vielleicht fragen wir ihn dazu demnächst). In jedem Fall wurde das Schloss, alias Brandenburger Landtag, am 10. Oktober 2013 mit Schlüsselübergabe an Landtagspräsident Gunter Fritsch seinem Nutzer übergeben. Neben dem Parlament zieht (zunächst?!) auch der Landesrechnungshof in den Neubau in auf alt getrimmtem Kleide ein. Vielleicht aber reicht die Raumkapazität ja auch für die Parlamentarier, die im Zuge einer (theoretischen) Länderfusion hier einziehen können?! Der Bau brauchte etwa vier Jahre und rund 120 Mio. €, um so auszusehen, wie er heute dasteht. Die letzte Fassung des Schlosses, Architekt war Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, war im Weltkrieg 1939-45 so stark beschädigt, dass sie abgerissen wurde. Be. K.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2015

Ich bin ein Berliner! Baustellenbesuch mit Franco Stella www.humboldt-forum.de, berliner-schloss.de

Alle – oder schreiben wir mal fast alle – sind sich einig: Das Schloss in Berlin wird. Und zwar im Kostenrahmen, im Zeitrahmen und im Rahmen eines Konsensus, der als demokratisch legitimiert...

mehr

Kommt mir bekannt vor

Peter Ramsauer legt Zahlen zum Städtebauförderprogramm 2010 vor

Der Bund stellt den Ländern mit der Städtebauförderung dieses Jahr Finanzhilfen in Höhe von rund 535 Millionen Euro zur Verfügung. Eine Zahl, die einem irgendwie bekannt vorkommt. Wieviel Geld...

mehr
Ausgabe 01/2017

Kolonnaden statt Einheitsdenkmal? www.schinkelsche-bauakademie.de

Als vor vielen Jahren Wilhelm von Boddien seine Schlossträume in Berlin mittels bedruckten Kunststoffplanen vor Eisengerüsten artikulierte, waren alle begeistert. 1993 war das; mancher von denen,...

mehr
Ausgabe 06/2014

Schlossbaumeister? Eine Vereinnahmung www.smb.museum

Dr. Hans-Ulrich Kessler ist ein eher stiller Mann, ein für seine Disziplin der Kunstgeschichte typischer Vertreter. Wenn man ihn aber fragt, warum wir überhaupt eine Ausstellung über einen...

mehr

Andreas Schlüter. Bildhauer

„Schlossbaumeister Andreas Schlüter", Ausstellung und Aneignung in Berlin

Wir wissen eigentlich fast nichts von Andreas Schlüter. Das Meiste, das wir heute noch von ihm besitzen sind einige Skulpturen, zahlreicher Wandschmuck und ein paar Bronze(ab)güsse. Dann gibt es...

mehr