Schlanke Wandkonstruktionen

James Hardie präsentiert ein neues AbP (Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis) für tragende, raumabschließende Wandkonstruktionen in Massivholzbauweise (Brettsperrholzelemente/CLT) und einer Beplankung mit fermacell® Gipsfaser-Platten oder fermacell® firepanel A1. Damit können insbesondere im mehrgeschossigen Holzbau sowie im Objektbau schlanke Wände und Konstruktionen mit sehr hoher Tragfähigkeit (bis zu 200 kN/m) wirtschaftlich realisiert werden, die je nach Aufbau Brandschutzanforderungen von F 30-B bis F 120-B erfüllen. Zudem wurden zweischalige Wandsysteme mit aufgenommen, um auch Lösungen für hohe Schallschutzanforderungen zu bieten. Für die baupraktische Anwendung wurden verschiedene Elementstöße brandschutztechnisch nachgewiesen. So können auch die Varianten Koppelbrett bzw. Stufenfalz brandschutztechnisch nachgewiesen ausgeführt werden. Ebenfalls neu sind Einbaulösungen für Steckdosen. Insgesamt stehen 18 neue Konstruktionslösungen für die Brettsperrholzbauweise zur Verfügung, die auch Brandwandsysteme beinhalten.

James Hardie Europe GmbH40474 Düsseldorfwww.fermacell.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11

Tragende Doppelständerwände zur Wohnungstrennung

Für den mehrgeschossigen Holzbau präsentiert die James Hardie Europe GmbH tragende fermacell™ Doppelständerwände zur Wohnungstrennung. Die Konstruktionen basieren auf einer Unterkonstruktion aus...

mehr
Ausgabe 2016-10

Neue Decken- und Wandlösungen

Nach umfangreichen Bauteilprüfungen liegen Fermacell jetzt die neuen abPs für Decken- und Wandlösungen im mehrgeschossigen Holzbau der Gebäudeklasse 4 vor. Demnach können tragende,...

mehr
Ausgabe 2016-07

Abschottungssystem für den Holzbau

Fermacell Aestuver bietet mit seinen Abschot­tungssystemen für Kabel- und Rohrdurchführungen Lösungen für den Einsatz im Holzbau. Mit Aestuver Kombischott ST, Aestuver Kombischott ABL und...

mehr
Ausgabe 2014-02

Hausaufstockungen in Holz

Der Hersteller Fermacell bietet zahlreiche Konstruktionen speziell für den Holztafelbau an. Produkteigenschaften wie hervorragender Brand- und Schallschutz, hohe Stabilität, geringes Eigengewicht...

mehr
Ausgabe 2018-06

Gebäudeabschlusswände

Die Fermacell GmbH verfügt über eine bauaufsichtliche Zulassung für 18 Konstruktionen für Gebäudeabschlusswände (F90-Baußen/F30-Binnen) mit der Klassifizierung F90-B/F30-B. Es gibt schlanke...

mehr