Schallgedämmte Luftüberströmelemente

Um den Luftaustausch zwischen Büroräumen und Fluren sicherzustellen, hat die Karlsruher feco® Innenausbausysteme GmbH das Luftüberströmelement fecoair entwickelt. Die auf die Integration in feco®-Systemtrennwände abgestimmte Entwicklung deckt die gängigen Anforderungen an Schalldämmung und Luftführung ab. Die Luftführung erfolgt durch eine U- oder L-förmige mehrfache Umlenkung in einem schallgedämmten Überströmkasten. Dieser ist mit Absorbermaterialien ausgestattet und übernimmt die Funktion eines Schalldämpfers. Die Bauweise ermöglicht, dass innerhalb der gleichen Türseitenteile Schalter und Steckdosen eingebaut werden können. Die Wandstärke der Elemente beträgt flächenbündig zu den übrigen Trennwandelementen 105 mm, objektabhängig auch 125 mm. Die Mindestbreite in der Serienausführung ist 250 mm. Ein horizon­taler Einbau, bspw. in einer Tür-Oberblende, ist ebenfalls möglich.

feco® Innenausbausysteme GmbH
76139 Karlsruhe

www.feco.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02

Minimalistische Formensprache

Das rahmenlos flächenbündige Structural-Glazing-Türelement erfüllt die Anforderungen an hohe Schalldämmung bei gleichzeitig maxi­maler Transparenz. Das Glastürelement ist mit allen...

mehr
Ausgabe 2015-09

Glaswand mit gebogenem Glas

Runde, gläserne „Ecken“ schaffen fließende Übergänge. Besprechungsräume, Think Tanks oder Telefonzellen werden dadurch organisch gestaltet. Dabei entfaltet Glas seine Wirkung besonders dann,...

mehr
Ausgabe 2016-09

Flächenbündige Systemtür

Die Flächenbündigkeit der Systemtrennwände der feco Innenausbausystem GmbH wird durch das Holztürelement H105 komplettiert. Das Türelement in Wandstärke erreicht mit flurseitig oder beidseitig...

mehr
Ausgabe 2017-01

Hochschalldämmend und flächenbündig

Die Neuentwicklung des flurseitig flächenbündigen Alurahmen-Glas-Türelementes A75 zeigt feco auf der BAU. Das 75?mm starke, doppelt verglaste Aluminium-Rohrrahmen-Türblatt ist raumseitig...

mehr
Ausgabe 2019-01

Farbige Systemtrennwände

Inspiriert durch bunt getönte Glasflächen im Schauraum des feco-forums wurden in der Unternehmensberatung CBS in der neuen Büroarbeitswelt im Stadttor Ost, Heidelberg, Glaswände in den Farben...

mehr