Schallabsorbierende
Designleuchte

Orion8 kombiniert einen Akustikschirm von Schallsauger mit einer Lampe von Waldmann/ Derungs. Das Produkt eignet sich besonders für große und mittelgroße Büros, Konferenzräume, Foyers und alle anderen Räume, in denen viele Menschen arbeiten und kommunizieren. Während die Lampe für angenehm weiches Licht sorgt, eliminiert der Akustikschirm den Nachhall im Raum. Das Objekt kann mit einer Casambi-Kontrolleinheit ausgestattet und über die entsprechende App angesteuert werden. Orion8 ist mit Leuchtendurchmessern von 450 oder 600 mm sowie Schallabsorberdurchmessern von 1 150 oder 1 400 mm erhältlich. Das rote Kabelpendel setzt markante Akzente. Für eine dezentere Gestaltung gibt es eine Variante in klassischem Weiß.

KASPER GmbHwww.orion-8.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-10

Bürosegler

Mit der Erweiterung und Überarbeitung des Lichtsegelprogramms von Waldmann in Kooperation mit Structurelab haben sich die Anwendungsmöglichkeiten erhöht. Die neuen Lichtsegel RX1 und RX2 mit den...

mehr
Ausgabe 2016-10

Flache Arbeitsplatzlösungen

Die Leuchtenfamilie IDOO von Waldmann bietet Lichtlösungen für jeden Raum und jeden Arbeitsplatz. Die besonders flache Pendelleuchte IDOO.pendant von Designer Burkhard Schlee sorgt mit ihrem...

mehr
Ausgabe 2013-06

Mäandernde Räume im Finanzamt Verwaltungsbau, Groningen/NL

Das Finanzamt und das Amt für Studienkreditvergabe der Nieder- lande haben seit 2011 ein neues Gebäude. Der Neubau ist kein typischer Verwaltungsbau. Die geschwungene Gebäudeform ging aus...

mehr
Ausgabe 2018-03

Neubau eines Verwaltungsgebäudes, Stuttgart

Die neue Europazentrale der Lapp Gruppe, einem Hersteller für Kabel- und Verbindungstechnologien mit Sitz in Stuttgart, soll durch die Integration des Vertriebs und vertriebsnaher Abteilungen eine...

mehr
Ausgabe 2017-10

World Conference Center, Bonn

Das neue Hauptgebäude bildet zusammen mit dem ehemaligen Plenarsaal der Bundesregierung sowie dem historischen Wasserwerk am Ufer des Rheins die wesentlichen Elemente des World Conference Center...

mehr