Schäden beim energieeffizienten Bauen

Energieeffizient zu bauen erfordert viel fachliche Kompetenz bei allen Beteiligten. Der Tagungsband des 45. Bausachverständigen-Tags 2010 widmet sich den möglichen Schäden. Bausachverständige und Exper­ten schreiben zu Themen wie Dichtheit der Gebäudehülle, mikrobielle Belastungen in Innenräumen und Außendämmung bei Bestandsbauten. Informationen zu Analysemethoden sowie Empfehlungen für mangelfreie Konstruktionen und Hinweise zur wirtschaftlichen Sanierung und Instandsetzung helfen, Schäden richtig zu beurteilen und Sanierungsplanungen vorzunehmen. Tipps und Empfehlungen zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Bauwerken sowie zur Mängelhaftung und Gewährleistung beim energieeffizienten Bauen runden den Band ab.

Schäden beim energieeffizienten Bauen

Fraunhofer IRB Verlag 2011
53 S., zahlr., teilw. farb. Abb., Tab., 22 €
ISBN 978-3-8167-8368-8

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09

Bauqualität und Nachhaltigkeit 45. Bausachverständigen-Tag am 24. September 2010, Frankfurt

Energieeffizient zu bauen, erfordert eine hohe fach­liche Kompetenz bei allen Baubeteiligten. Ungeachtet der jeweiligen Bauweise und des energetischen Stan­dards gilt als entscheidende Voraussetzung...

mehr
Ausgabe 2010-09

Fachtagung auf der RENEXPO 1. Fachtagung zum Thema mikrobiell bedingte Schäden / Rabatte für DBZ-Leser

Vom 7. – 10. Oktober 2010 findet zum elften Mal die RENEXPO, Internationale Fachmesse für Regenerative Energien und Energieeffizientes Bauen und Sanieren, im Messezentrum Augsburg statt. Im Rahmen...

mehr