Sanitärraum-Lösung mit System

Bei der Systemwand saniQub von KEMMLIT wird durch die Integra-tion verschiedener Zubehörelemente (die saniApps) in der Zwischenwand eine nachträgliche Montage überflüssig gemacht. Die Systemwand saniQub besteht aus zwei 3 mm starken HPL-Platten und einer innenliegenden Rahmenkonstruktion aus Aluminium. saniQub lässt sich mit dem WC-Trennwandsystem PRIMO von KEMMLIT verbinden. Die Zwischenwand ist, sofern gewünscht, von beiden Kabinenseiten bedienbar. Die Konstruktion nutzt die gesamte Tiefe der Wand für den Einbau der Zubehörelemente. Die Systemwand kann schon während der Planungsphase entsprechend den Anforderungen und Ansprüchen angepasst werden. Mit Digitaldrucken auf den Wandoberflächen lässt sich die Systemwand noch weiter individualisieren und setzt

zudem auch noch ein zusätzliches Highlight.

KEMMLIT-Bauelemente GmbH
72144 Dusslingen

www.kemmlit.de

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Mit Innovation und Design clevere Sanitärräume schaffen:

WC-Trennwand PRIMO von KEMMLIT überzeugt mit Design und Vielfältigkeit

Innovation ist ein Markenzeichen von KEMMLIT. Bereits in den 1970er Jahren hat der Sanitärausstatter aus dem schwäbischen Dusslingen die erste HPL-Sandwichanlage auf dem Markt gebracht. Seither...

mehr
Ausgabe 2017-03

WC-Trennwandsystem

Das WC-Trennwandsystem PRIMO Kn von KEMMLIT ist glattflächig und gefälzt. Tür- und Wandelemente bestehen aus einer 42?mm starken Verbundkonstruktion mit innenliegendem, rundumlaufendem...

mehr
Ausgabe 2016-05

Sicherheit und Qualität für WC-Trennwände

Das von Kemmlit speziell für Kinder entwickelte Trennwandsystem Bambino ist TÜV-geprüft und GS-zertifiziert und enthält ein Sicherheitspaket bestehend aus Fingerklemmschutz an Band- und...

mehr
Ausgabe 2017-11

Stabile WC-Trennwände

KEMMLIT plant und fertigt in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Schulleitern, Hausmeistern und Architekten maßgeschneiderte WC-Trennwände. Vor allem in Schultoiletten sind robuste Trennwandsys-teme...

mehr
Ausgabe 2015-09

Türzarge und Wand

Beim System-Trockenbau ohne Ständerwerk von FAAY werden Türzargen direkt im Wandaufbau gesetzt. Die dimensionsstabilen, vorgefertigten Wandelemente sind mit Nut- und Federsystem in den...

mehr