Robuste Oberflächen für Innentüren

Bei Innentüren zeichnet sich ein deutlicher Trend zu natürlichen Farben sowie der Natur nachempfundenen Oberflächen ab. Den Trend zur „Echtheit“ unterstreicht Jeld-Wen mit der Markteinführung zweier neuer Repro-Oberflächen in der Optik natürlichen Holzes. Raucheiche und Wildesche sind die neuen, eleganten DuriTop Trend Oberflächen, die ein-drucksvoll beweisen wie kraftvoll und lebhaft robuste Oberflächen wirken können. Die neuen Modelle sind bei Jeld-Wen als so genannte Fertigtüren innerhalb kürzester Zeit bestell- und lieferbar.

Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG
86732 Oettingen
www.jeldwen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

Türen im Betonlook

JELD-WEN bietet mit seinen Repro-Oberflächen täuschend echte Oberflächen-Imitationen für Innentüren. Die DuriTop Trend-Oberfläche Concrete simuliert Sichtbeton, sogar in seiner...

mehr
Ausgabe 2018-01

Haptisch erlebbare Innentür

Carisma heißt ein Produktdesign von JELD-WEN mit haptisch erlebbaren Innentüren. Merkmal der Carisma-Modelle sind Licht- und Schatteneffekte, die durch ihre organische Oberflächenstruktur direkt...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Innentüren für den flächenbündigen Einbau

Kilsgaard nennt JELD-WEN seine Innentüren mit minimalistischer und flächenbündiger Optik. Beim Typ 422-L verfügt das Türblatt über eine längs verlaufende, schwarze Griffmulde. Eine...

mehr
Ausgabe 2015-02

Tür mit Betonoberfläche

Das Türserie Vision der Marke Dana von Jeld-Wen ist perfekt abgestimmt auf die aktuellen Einrichtungstrends Industrial Design und Shabby Chic und vereint echte Vision mit passender Zarge und ist in...

mehr
Ausgabe 2015-12

Türen für das Farbkonzept

Die neuen Trendfarben der HPL Urban-Collection von JELD-WEN bieten viel Gestaltungsspielraum zwischen Türoberfläche, Glasleiste und Zarge. Die neue Kollektion bietet dezente sowie farblich...

mehr