Relaunch der Dachraute

Dachrauten zählen zu den traditionellen Formen der Eindeckung. Das Geheimnis ihres Erfolgs liegt in ihrer zeitlosen Eleganz, die sich für historische Gebäude genauso wie für moderne Architektur eignet. Prefa hat seine Dachraute nun einem optischen und technischen Relaunch unterzogen. Optisch erkennt man die überarbeitete Dachraute an der neu modellierten Spitze. Durch die geringere Höhe wirkt sie insgesamt harmonischer, leichter und eleganter. Die neu geformte Spitze bietet auch praktische Vorteile. Konnten bislang mit den herkömmlichen Dachrauten nur Dächer mit einer Neigung von 25 ° und mehr gedeckt werden, erlaubt die neue Dachraute jetzt eine Anwendung bei einer Neigung von 22 °. Die Qualitätskriterien „sturmsicher“ und „bruchfest“ bleiben auch bei diesem Neigungswinkel gewahrt und werden von Prefa für 40 Jahre garantiert. Das inszenierbare Wechselspiel von Licht und Schatten wird um eine Nuance erweitert. Die innovative Oberflächenbeschichtung P.10 macht den Werkstoff Aluminium noch härter und lässt die Lackierung bei voller UV-, Farb- und Witterungsbeständigkeit optisch matt erscheinen. Die Raute ist in fünf P.10 Farben erhältlich: Braun P.10, Anthrazit P.10, Oxydrot P.10, Hellgrau P.10 und Steingrau P.10.

Prefa Aluminiumprodukte GmbH
51429 Bergisch Gladbach

www.prefa.de, www.heinze.de/63491

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12

40 Jahre auch auf Farbe

Steingrau P.10 ist der natürlichen Farbgebung von alpinem Gestein nachempfunden. Die Schwankungsbreite der Farbe gibt dem Produkt seinen Charakter. Das komplette Dachsortiment und alle Sidings von...

mehr
Ausgabe 2009-03

Solarkraftwerk

Auf dem Dach montierte Module werden als additive Photovoltaik Lösung bezeichnet, Gebäude integrierte Photovoltaik  (GIPV) verschmelzen mit Fassade oder Dach. Prefa bietet mit PREFAZvoltaik eine...

mehr
Ausgabe 2016-09

Schräge Lösung für konventionelle Substanz

Der Baukörper, der an ein konventionelles Wohnhaus angedockt wurde, hat die Form eines gekanteten, auf den Kopf gestellten Kubus. Er nimmt die Grundbezüge des Altbaus mit Firsthöhe und die...

mehr
Ausgabe 2012-02

Für Dach und Fassade

Mit dem neuen Dach- und Fassadenpaneel FX.12 präsentiert der österreichische Dachsysteme-Hersteller eine optische und technische Neuheit, die sowohl für das Dach wie auch als Fassadenelement...

mehr
Ausgabe 2019-09

Wandraute für die Monolithen von Göteborg

Die Architektin Åsa Askergren haben mit vier Monolithen in dunklen Erdfarben ein Wahrzeichen für Lindholmshamnen in Göteborg geschaffen. Die wenigen Hochhäuser, die Göteborg heute hat, sind...

mehr