Preisverleihung zum Wettbewerb „Auf IT gebaut"

Am 15. Januar 2013 werden im Rahmen der Weltleitmesse BAU 2013 in München die Preise im diesjährigen Wettbewerb „Auf IT gebaut“ verliehen. Die Preisverleihung bildet den Abschluss der Veranstaltung „Digitales Planen, Bauen und Betreiben“. Unter dem Motto „Bauwirtschaft innovativ“ wirdDr. Bernhard Heitzer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Sieger des Wettbewerbes auszeichnen.

Nach der Preisverleihung des Wettbewerbs „Auf IT gebaut“ besteht die Möglichkeit für Diskussionen und zum Informations- und Erfahrungsaustausch untereinander. Im Anschluss bleibt noch genug Zeit, die Messe zu besuchen und neue Anwendungen und Produkte zu begutachten. Alle Teilnehmer der Preisverleihung erhalten dazu eine Eintrittskarte.

Die kostenlose Fachtagung im Rahmen der BAU veranstaltet die Rationalisierungs-Gemeinschaft „Bauwesen“ im RKW gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, dem Kompetenzzentrum Bau Neumarkt, dem Bundesverband Bausoftware (BVBS e.V.) und der Messe München.

Thematisch passende Artikel:

Preisträger „Auf IT gebaut“ 2013 Preisverleihung auf der BAU 2013

Die Ergebnisse des Wettbewerbs (www.aufitgebaut.de) können sich sehen lassen: Es wurden insgesamt zwölf Preise in vier Kategorien vergeben. In den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen,...

mehr

Europäischer Architekturpreis „Energie + Architektur“ entschieden

Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk prämiert Deppisch Architekten aus Freising

Preisträger des diesjährigen Europäischen Architekturpreises „Energie + Architektur“ sind Deppisch Architekten aus Freising. Die Auszeichnung erhielten sie für die Planung und Realisierung des...

mehr
Ausgabe 2011-03

Energieeffiziente Schulen

Das Begleitprojekt zum Forschungsvorhaben "Energieeffiziente Schule (EnEff:Schule)", das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Förderkonzeptes "Energieoptimiertes Bauen...

mehr
Ausgabe 2011-11

Duale Studiengänge in der Bauwirtschaft www.soka-bau.de

Eine qualitativ hochwertige und zeitgemäße Ausbildung ist die beste Investition in die Zukunft. Schulabgänger mit Fachhochschul- bzw. Hochschulreife haben in der Bauwirtschaft die Möglichkeit,...

mehr
Ausgabe 2008-12

Hochkarätiges Rahmenprogramm Die BAU 2009 vom 12. bis 17. Januar 2009 auf dem Münchner Messegelände

Die BAU 2009 vom 12. bis 17. Januar auf dem Münchner Messegelände ist nicht nur Präsen- tationsplattform für die führenden Unternehmen der Bauwirtschaft – sie ist am Rande der eigentlichen...

mehr