Prämierte Bauten www.bestarchitects.de

Zum siebten Mal ist die Entscheidung im „best architects award“ gefallen, der sich als Architekturauszeichnung im deutschsprachigen Raum – nicht zuletzt wegen seiner hochwertigen Dokumentation – etabliert. Ausgelobt von der Düsseldorfer Agentur für Unternehmenskommunikation zinnobergruen verzeichnete der Architekturpreis mit dem werbewirksamen Label 2012 bereits 352 Einreichungen. Nicht nur die große Anzahl, sondern auch das hohe Niveau überraschte die Jury: Prof. Andreas Gierer (München), Prof. Lorenzo Giuliani (Zürich) und Günter Katherl (Wien) vergaben 87-mal die Auszeichnung „best architects 13“. Neun Projekte erhielten die Auszeichnung in Gold. In verschiedenen Sparten zählen dazu u. a. die Panoramagalerie Pilatus Kulm von Niklaus Graber & Christoph Steiger Architekten und die Wiedergewinnung der Festung Franzensfeste von Markus Scherer Architekt. Alle prämierten Projekte sind bereits im Internet veröffentlicht und werden ab Herbst in Buchform erscheinen. Während die Wettbewerbsteilnahme am „best architects award“ kostenlos ist, kostet die Teilnehmer das Winner Package mit Buchpublikation, Urkunde, Labelnutzung und Pressearbeit im Falle einer Auszeichnung eine Gebühr von immerhin 1550,- € zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Thematisch passende Artikel:

Das fünfte Jahr

Zehn Mal Gold beim best architects 11 Award

Die Gewinner des best architects 11 Award stehen fest. Der best architects Award wurde ins Leben gerufen, um das Beste und Interessanteste, was die Architekturszene aus Deutschland, Österreich und...

mehr

best architects

Ausstellung und Werkbericht am 19. Juni 2009, Düsseldorf

Die prämierten Beiträge zum „best architects 09“-award werden der Öffentlichkeit in einer Ausstellung präsentiert, die am 19. Juni 2009 in Düsseldorf eröffnet wird. Bei dem zum dritten Mal...

mehr

„best architects 13“ Award auf Wanderschaft

Erste Station der Wanderausstellung ist Stuttgart, Eröffnung am 11. April mit einem Werkvortrag von Piet Eckert, e2a Architekten, Zürich

Allen Architektur- und Design-Interessierten bietet die Wanderausstellung zum „best architects 13“ Award vom 11. bis 17. April 2013 einen eindrucksvollen Einblick in die aktuelle deutschsprachige...

mehr

Gold für David

David Chipperfield ist Riba-Gold-Medal-Träger 2011

Er sei überwältigt von der Entscheidung des Royal Institute of British Architects, ihm die Gold Medaille 2011 zugesprochen zu haben. So der Architekt David Chipperfield Ende letzter Woche, als ihm...

mehr

Vogelnest vergoldet

IAKS, IOC und IPC vergeben internationale Architekturpreise für Sportanlagen

Die IAKS, das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) geben die diesjährigen Preisträger ihrer internationalen Architekturpreise für Sportanlagen...

mehr