Planung von Querkraftdornen

Mit dem neuen Bemessungsprogramm bietet Schöck eine moderne und flexible Software für den Schöck Dorn. Erstmals ermöglicht das Softwareprogramm die Bemessung und Bewertung verschiedener Typen. Hierdurch wird das passendste und kostengünstigste Produkt für die jeweiligen Anforderungen ermittelt; Schöck Dorn Typ LD bei geringen bzw. mittleren Lasten und Schöck Dorn Typ SLD bei hohen Lasten. Mit wenigen Eingaben erhalten Planer eine schnelle Bemessung. Die Ergebnisse werden dabei entsprechend der Wirtschaftlichkeit sortiert angezeigt. Das Softwareprogramm bietet außerdem eine hohe Flexibilität bei der Kombination von frei wählbaren Bauteilen, die verbunden werden sollen. Bereits bekannte Funktionen, wie der Export von CAD-Dateien oder die Erstellung von Stücklisten, sind auch in der neuen Version verfügbar und gewährleisten weiterhin eine schnelle und effiziente Planung von Dehnfugen in Gebäuden.

Schöck Bauteile GmbH, 76534 Baden-Baden
www.schoeck.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

3D-Planung von Sandwichwänden

Für die Planung von kerngedämmten Element- oder Sandwichwänden mit Schöck Thermoankern hat der Bauteilehersteller ein Bemessungsprogramm entwickelt, das in die 3D-Software Strakon integriert ist....

mehr
Ausgabe 2014-08

Schallschutz im Treppenhaus

Die neue Generation der Trittschalldämmelemente  Tronsole des Bauteileherstellers Schöck bietet optimalen Schallschutz im Treppenhaus von Mehrfamilienhäusern oder Reihenhäusern. Der...

mehr
Ausgabe 2017-07

Sicherer Trittschallschutz

Bei der Tronsole®  von Schöck handelt es sich um einbaufertige Trittschall-Dämmelemente für alle Anschlüsse im Treppenhaus, mit denen Stahlbetontreppenläufe sowie -podeste akustisch vom...

mehr
Ausgabe 2016-09

Auf der sicheren Seite

Eine Studie zur Durchführung von dreidimensionalen Wärmebrückenberechnungen zur thermischen Bewertung der Thermoanker-H und Thermoanker-D zeigt, dass der Wert der Standardbemessung des Schöck...

mehr
Ausgabe 2011-11

Lösung für Stahlbetondecken

Die Isokorb-Technologie von Schöck erweist sich auch bei der energetischen Sanierung als sichere Lösung für den wärmebrückenreduzierten Balkon­anschluss. Für die thermische Entkoppelung der...

mehr