Perlen aus Beton
Der Architekturpreis Zukunft-Wohnen 2009 wurde vergeben

In Berlin sind die Preisträger des Architekturpreises Zukunft Wohnen 2009 bekannt gegeben worden. Seit fast 20 Jahren lobt die deut­sche Zement- und Betonindustrie den Preis für zukunftsweisende und innovative Wohnbauten aus. Die Fachjury unter Vorsitz von Doris Gruber, Vizepräsidentin des Bundes Deutscher Architekten, prämierte sieben Preis­träger aus insgesamt 188 eingereichten Projekten. Es ging Auslober und Jury vor allem um Nutzungsflexibilität, Dauerhaftigkeit und Energieeffizienz.

In der Kategorie „Wohnen in der Stadt“ wurden ausgezeichnet: Der Wohnungsbau Schönholzer Straße 11, Berlin (Zanderroth Architekten, Berlin) sowie der Neubau am Alfred-Delp-Weg in Göttingen (Sergio Pascole Architects, Venedig). In der Kategorie „Wohnen auf dem Land“ gewann das Ensemble Haus W. Lilling, Gräfenberg (att Architekten, Nürnberg). Innerstädtisches Wohnen einer ganz anderen Ausprägung zeigt die Sanierung eines Wahrzeichens des modernen Nachkriegs­städtebaus in Dresden (Knerer und Lang Architekten), Preisträger der Kategorie „Wohnen im Bestand“.

Weitere Preise gingen in die Gemeinden Wutöschingen (Architekt Matthias Maurer) und Hohenkammer (Brückner & Brückner Architekten BDA). Ein Projekt in Neu-Ulm (Architekturbüro Wallner) erhielt einen Sonderpreis.

Der Architekturpreis Zukunft Wohnen 2009 ist mit insgesamt 24 000 € dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. Zusätzlich vergibt die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau einen Sonderpreis „Wohnen und Fertigteilbau“ in Höhe von 4 000 €.

Thematisch passende Artikel:

Zukunft Wohnen 2009

Bundesverband der Deutschen Zementindustrie lobt Architekturpreis aus

Seit fast 20 Jahren prämiert die deutsche Zement- und Betonindustrie zukunftsweisende und innovative Wohnbauten mit dem Architekturpreis Zukunft Wohnen. Bereits zum achten Mal wird dieser...

mehr

Architekturpreis Zukunft Wohnen 2012 ausgelobt

Anmeldefrist läuft bis zum 20. Juni 2012

Seit fast 20 Jahren prämiert die deutsche Zement- und Betonindustrie zukunftsweisende und innovative Wohnbauten mit dem Architekturpreis Zukunft Wohnen. Gemeinsam mit dem Bund Deutscher Baumeister,...

mehr
Ausgabe 2012-04

Architekturpreis Zukunft Wohnen 2012 www.architekturpreis-zukunft-wohnen.de

Seit fast 20 Jahren prämiert die deutsche Zement- und Betonindustrie innovative Wohnbauten mit dem Architekturpreis Zukunft Wohnen. Mit dem BDB erfolgt jetzt die Auslobung für das Jahr 2012....

mehr
Ausgabe 2009-02

Wie in Zukunft Wohnen Architekturpreis Zukunft Wohnen 2009 ausgelobt

Der Architekturpreis Zukunft Wohnen 2009 wird von der Deutschen Zement- und Betonindustrie ausgelobt. Architekten, Ingenieure und Bauherren sind eingeladen, ihre in Deutschland realisierten Gebäude...

mehr

Architekturpreis Zukunft Wohnen 2012

Zement- und Betonindustrie prämiert aus ihrer Sicht zukunftsweisende Wohnkonzepte

“Mit dem Architekturpreis Zukunft Wohnen wird vorbildliches Planen und Bauen im Wohnungsbau gewürdigt. Wir freuen uns sehr, dass es dafür ein breites Engagement aller Beteiligten gibt. Auch und...

mehr