Per Fingertip zum richtigen Lichtstrom

Basis der Leuchte EMDEN ist ein schwenkbares Schutzrohr, das ein lineares LED-Modul und einen Aluminiumreflektor aus MIRO-SILVER® aufnimmt. Zusammen mit dem Dichtungssystem von NORKA schützt das Rohr zuverlässig und langfristig die innenliegende Lichttechnik. Mit zwei unterschiedlichen Längen orientiert sich die LED-Leuchte an den Dimensionen klassischer T8-Leuchtstofflampen. Diese Ähnlichkeit der Bauform erleichtert die Umrüstung vorhandener Anlagen auf moderne LED-Technik. Beim 1 200 mm langen Modell kann der Lichtout­put z. B. zwischen 3 220 lm und 5 380 lm variiert werden (26 … 44W).

NORKA
Norddeutsche Kunststoff- und Elektrogesellschaft Stäcker mbH & Co. KG
Lichttechnische Spezialfabrik
22335 Hamburg
Tel.: 040 51 30 09 0

www.norka.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Blaue Wellen

Parkhäuser bieten gewöhnlich wenig Spielraum für eine ansprechende Gestaltung. Die Fassadenbeleuchtung des Cardiff Waterside Car Park mit Norka Leuchten demonstriert, dass auch bei engem Budget...

mehr