Nischentüren: platzsparend und funktional

Für Türen in Hotels, Verwaltungsbauten, Museen oder Schulen gelten hohe Sicherheitsvorschriften. Fluchtwege müssen gesichert, Brandabschnitte voneinander getrennt werden. Die Türen befinden sich oft an Zugängen zu Treppenhäusern oder Fluren, wo für den Durchgang wenig Platz ist. Gerade in diesen Bereichen bieten Schörghuber Nischentüren gestalterische und funktionale Vorteile: Im geöffneten Zustand liegen sie bündig und somit platzsparend in der Wand. Damit lassen sie sich nahezu unsichtbar in die Raumgestaltung integrieren, gewähren die maximale Durchgangsbreite eines Flures und sorgen für gute Lichtverhältnisse. Nischentüren können wahlweise 1- oder 2-flügelig mit verschiedenen Funktionen wie T 30 oder T 90 Brandschutz, Rauchschutz, Schallschutz bis Rw,P = 37 dB oder mit Einbruchhemmung in der Widerstandsklasse RC 2 ausgeführt werden. Im Brandfall schließen Nischentüren mit T 30 oder T 90 automatisch, um die verschiedenen Gebäudeabschnitte voneinander zu trennen. Sondergrößen und -ausführungen, beispielsweise XXL-Superformat-Nischentüren mit integrierter Schlupftür, ermöglichen ein vielfältiges Anwendungsspektrum. Einflügelige Nischentüren können bis zu 1,5 m breit und 3 m hoch sein, zweiflügelig können sie bis zu 3 m breit und 3 m hoch sein.

Schörghuber Spezialtüren KG84539 Ampfingwww.schoerghuber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Schultüren – viele Anforderungen, unzählige Möglichkeiten

Vier bis fünf Stunden und mehr verbringen Kinder jeden Tag in der Schule – einem Ort, an dem sie Freude haben und sich wohl und sicher fühlen sollen. Zur Sicherheit im Gebäude tragen auch die...

mehr
Ausgabe 2018-05

Starkes Türblatt für höheren Brandschutz

Schörghuber führt alle T30 Brandschutz-Standardtüren serienmäßig mit einer größeren Türblattstärke aus. Die Umstellung auf 50?mm Türblattstärke erhöht die Sicherheit und Qualität der...

mehr
Ausgabe 2016-07

T?90 Türen aus Holz

T?90 Innentüren aus Holz von Schörghuber sind ein- oder zweiflügelig erhältlich und lassen sich mit beliebigen Oberflächen ausstatten: Sie können mit Furnieren oder mit robusten Schichtstoffen...

mehr
Ausgabe 2018-04

Brandschutz-Schiebetüren

3N-ST (einflügelig) und 4N-ST (zweiflügelig) heißen die Brandschutz-Schiebetüren von Schörghuber, beide sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassen. Die 50?mm starken Türen...

mehr
Ausgabe 2012-04

Codierter Zugang

Auf der Light+Building stelllte Assa Abloy den Türdrücker Code Handle vor. Code Handle ermöglicht den Zugang zu Räumen per PIN-Eingabe statt mit einem Schlüssel, die PIN-Eingabe befindet sich...

mehr