Mineralisches Granulat dämmt 2-schalige Außenwände

Zur nachträglichen Wärmedämmung von 2-schaligen Außenwänden bietet sich das Produkt Hyperdämm® aus dem mineralischen Naturprodukt Perlit an. Die Anforderungen der EnEV werden mit dieser Kerndämmung erfüllt. In der Regel wird die Dämmung von außen eingebracht. Hierzu werden in der Fassade etwa 5 cm große Bohrungen vorgenommen oder es werden einzelne Ziegelsteine entfernt. Mit Hilfe des Einblasgerätes Hypermat wird die Dämmstoffkörnung zerstörungsfrei über einen flexiblen Schlauch mit leichtem Überdruck in die Hohlschicht zwischen den Mauerwerksschalen eingeblasen. Durch diesen Druck verdichtet sich das Material zu einer geschlossenen, volumenbeständigen und hohlraumfreien Dämmschicht. Bei einer mit Hyperdämm® gedämmten Wand – Außentemperatur 10°C und Innentemperatur 20°C –  liegt die Wandoberflächentemperatur bei ca. 18 °C. Eine Oberflächenkondensatbildung kann somit verhindert werden. Auch bei Schlagregen und nasser Außenschale bleibt die Dämmschicht trocken und behält ihre wärmedämmenden Eigenschaften. Die Mineralkörnung ist resistent gegen Alterung, Verrottung, Schrumpfung und Ungeziefer. Zudem ist sie baubiologisch empfehlenswert. Sie bleibt dauerhaft volumenbeständig, da sie sich zu einer hohlraumfreien, fugenlosen Dämmschicht verzahnt. Das Material ist bauaufsichtlich zugelassen (Z-23.15-1635) und nicht brennbar (Baustoffklasse A1). Zusätzlich unterliegt das Dämmmaterial einer ständigen Güteüberwachung.

Knauf Aquapanel GmbH
44147 Dortmund

www.knauf-aquapanel.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Putzträgerplatte auf Holzkonstruktion

AQUAPANEL Cement Board Outdoor von Knauf ermöglicht Trockenbaulösungen für Wand-, Boden- und Decken-anwendungen. Die Zementbauplatte eignet sich wegen der robusten, witterungsbeständigen und nicht...

mehr
Ausgabe 2016-06

Leichte Zementbauplatte

Mit nur 8?mm Dicke und 10,5?kg/m² ist AQUAPANEL® Cement Board SkyLite ein Leichtgewicht unter den Zementbauplatten. Die Leichtbauplatte ermöglicht völlig neue Deckenkonstruktionen. Eine...

mehr
Ausgabe 2016-02

Trockenbau für Nassräume

Die neue AQUAPANEL® Cement Board Indoor hat 30?% weniger Gewicht als bisher und spielt mit 11?kg/m2 in der Gewichtsklasse gipsbasierter Bauplatten mit. Geringeres Gewicht heißt reduzierte...

mehr
Ausgabe 2017-11

Leichte Zementbauplatte für Innen

Aquapanel Cement Board Indoor von Knauf Aquapanel ist eine leichte Zementbauplatte für den Innenausbau. Ihr Gewicht von 11?kg/m² ist um rund 30?% gegenüber den bisherigen Platten reduziert. Für...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

VHF im Trockenbau

Knauf hat seine Aquapanel® Technologie um eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) ergänzt. Das System verbessert den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14?dB und ist nach...

mehr