Menschen

Noch immer vakant: die Direktorenstelle am Bauhaus Dessau. Kurz nach Beginn ihrer zweiten Amtszeit hatte Claudia Perren ihren vorzeitigen Abschied zum 1. August 2020 angekündigt; sie ist aktuell die neue Direktorin der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. Nachdem die erste Bewerbungsrunde mangels geeigneter Kandidat-Innen gescheitert war, gab es Ende 2020 eine neue Stellenausschreibung, in der die Ansprüche an den oder die Nachfolgerin deutlich weniger anspruchsvoll formuliert waren. Eine einschlägige Promotion bleibt Voraussetzung, „weibliche Persönlichkeiten“ haben bessere Chancen, so die Stiftung.

Der Architekt und Designer Hadi Teherani erhielt Ende 2020 das Verdienstkreuz am Bande. Er habe, so der Bund, in den vergangenen Jahrzehnten viele Städte Deutschlands gestalterisch mitgeprägt.

Gestorben ist der Schweizer Architekt Luigi Snozzi am 29. Dezember 2020 im Alter von 88 Jahren in Minusio im Kanton Tessin. Geboren am 29. Juli 1932 in Mendrisio war Snozzi
u. a. Mitglied der Akademie der Künste seit 1994. Als Lehrer an seiner Hochschule, der ETH Zürich, aber auch der Universität Genf, der EPF in Lausanne, an der Universität Triest, war Snozzi bekannt für seine innovativen, mit der Region verwurzelten Bauten und teils bewundert wie gefürchtet für sein sehr eigenwilliges Denken. Vielzitierte Motti von ihm sind: „Baust Du einen Weg, ein Haus, ein Quartier, dann denke an die Stadt!“ und „Es gibt nichts zu erfinden, alles ist wiederzuerfinden“.

Ebenfalls von uns gegangen ist der Berliner Architekt Georg Heinrichs am 20. Dezember 2020. Der am 10. Juni 1926 in Berlin Geborene hat in seiner Heimatstadt eine große Zahl besonderer wie alltäglicher Bauten hinterlassen, darunter das Einkaufszentrum „Forum Steglitz“, Mixed-Use „Opernviertel“, einen Block im Märkischen Viertel oder die über einer Autobahn gebaute, „Schlange“ genannte Wohnbebauung Schlangenbader Straße.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

Menschen

Am 15. März 2020 verstarb der italienische Architekt und Unternehmer Vittorio Gregotti, vermutlich am COVID-19 Virus. Der 1927 im piemontesischen Novara geborene Architekt gehörte zu den...

mehr

Noch ein Preisentscheid in Dessau

Gonzalez Hinz Zabala baut Bauhaus Museum, der ebenfalls erstplatzierte Entwurf von Young & Ayata scheiterte in der Verhandlungsrunde

Gerade um jungen Büros eine Chance zu geben, wurde der Architekturwettbewerb zum Bauhaus Museum Dessau (Eröffnung 2019) international als offener Wettbewerb ausgeschrieben. Über zwei Phasen hat das...

mehr

Bauhaus – „Respekt vor dem Anderen, dem Neuen, dem Ungewohnten“

Claudia Perren: die neue Bauhaus Direktorin

Claudia Perren ist Kuratorin und Architektin, und sie ist die Nachfolgerin des ehemaligen Bauhaus Direktors Philipp Oswalt. Nach mehreren Monaten, in denen Querelen die Frage nach einem Nachfolger...

mehr
Ausgabe 2014-01

Bauhausdirektor entlassen www.bauhaus-dessau.de

Schlechte Stimmung in Dessau: Am 22. November 2013 gab der Stiftungsrat der Stiftung Bauhaus Dessau auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Direktorenstelle des Bauhauses neuausgeschrieben werde....

mehr
Ausgabe 2019-12

bauhaus100. Rückblick

Es gab: Ausstellungen, Führungen, Diskussion, Workshops, Seminare, Tanzperformances, Vorträge, Uraufführungen, Kooperationen, Vernissagen, Symposien, Filme, Forschungsprojekte, jüdische...

mehr