Megaposter baut Box vor Megaschloss Info-Box, finanziert von Megaposter, soll informieren; und Geld sammeln

Die Megaposter GmbH, Neuss, hat den Zuschlag für den Bau – und die Vermarktung – der Humboldt-Box auf dem Berliner Schlossplatz erhalten. Die Box soll die Entstehung des Stadtschlosses mit dem darin geplanten Humboldt-Forum begleiten. Wie damals die Info-(Red)Box am Potsdamer Platz (Schneider Schumacher, Frankfurt a. M.) soll der Bau, für den die Stadt lange keinen Platz sah, als Aussichts- und Diskussionsplattform dienen. Gleichzeitig ist er der Ort, an welchem die „Stiftung Berliner Schloss - Humboldt-Forum“ (Bund) Spenden für die Fassadenrekonstruktion sammelt. Der Entwurf der Box mit fünf Ebenen, die über dem Boden schweben, kommt vom Architekturbüro KSV Krüger Schuberth Vandreike, Berlin. KSV hatten auch einen Entwurf für die Schlossrekonstruktion eingereicht. Pünktlich zum voraussichtlichen Spatenstich des Humboldt-Forums (Herbst 2010) soll der Entwurf realisiert sein.

Thematisch passende Artikel:

Vergabeverfahren entschieden

Errichtung und Betrieb der Humboldt-Box

Der Zuschlag zum Bau und Betrieb der Humboldt-Box ist an den Bestbieter Megaposter GmbH erteilt worden. Damit hat ein komplexes Ausschreibungsverfahren zur Planung, Herstellung, Finanzierung,...

mehr
Ausgabe 2011-08

Humboldt-Box am Schlossplatz eröffnet www.humboldt-box.com

Vier Euro, soviel muss man ab dem 15. August zahlen, möchte man in das gerade fertig gestellte Informationszentrum auf dem Schlossplatz gelangen (Kinder die Hälfte, es gibt Gruppentarife!)....

mehr
Ausgabe 2018-09

Humboldt-Box muss weichen

Plangemäß wird Ende des Jahres 2018, exakt am 31. Dezember um Punkt 19 Uhr, die für viele schon zum Stadtbild Mitte gehörende Humboldt-Box geschlossen, um anschließend abgebaut und...

mehr

Entscheidung vertagt

Hans Kollhoffs Rüge vor dem Bundeskartellamt in Bonn gegen das Verfahren im Schlosswettbewerb Berlin (Humboldt-Forum) um eine Woche verschoben

Das Bundeskartellamt verschiebt seine Entscheidung über den Streit bei der Auftragsvergabe zum Berliner Stadtschloss bis zum 14. September (wir berichteten hier darüber: Das Humboldt Forum). Das...

mehr

Ja, ich will!

Horst Köhler, Bundespräsident, möchte Schirmherr sein für Schloss-Stiftung

Berlin (ddp-bln). Der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses genießt einem Zeitungsbericht zufolge ab sofort Unterstützung von höchster politischer Stelle. Bundespräsident Horst Köhler hat sich...

mehr