Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Kältekreislauf

Die TTL 33 HT von Tecalor ist eine Weiterentwicklung von Hocheffizienz-Wärmepumpen und ist für die Innen- sowie Außenaufstellung geeignet. Dank der variablen Einsatzmöglichkeiten und der wirtschaftlichen Betriebsweise ist das Gerät vor allem bei Heizungssa­nierungen nachgefragt. Der patentierte Kältekreislauf mit zwei Inverter-Verdichtern ist einzigartig. Erbracht wird nur so viel Heizleistung wie auch benötigt wird. Das führt besonders im Teillastbereich zu mehr Effizienz. Wird noch weniger Leistung gebraucht, kann einer der Verdichter komplett abgeschaltet werden, sodass Antriebsenergie nicht verpufft.

Bei niedrigen Außentemperaturen sorgt die Dampfzwischeneinspritzung zusätzlich für eine Verbesserung der Heizleistung. Darüber hinaus sind Vorlauftemperaturen bis 75° C möglich, sodass die
TTL 33 HT die Leistung für Warmwasserbereitung voll ausspielen kann. Vorgaben des Gesetzgebers können problemlos erfüllt werden. Durch einen hohen Vorfertigungsgrad wird eine einfache Installation gewährleistet.
Tecalor GmbH
37603 Holzminden

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-07

Neue Heiztechnik

Vaillant erweitert sein Angebot im Bereich der dezentralen Kraft-Wärmekopplung durch das Blockheizkraftwerk ecoPower 20.0 mit einer elektrischen Leistung von 20?kW und einer thermischen Leistung von...

mehr
Ausgabe 2010-07

Klein, aber fein

Schnell und einfach zu installieren, kein Umgang mit Kältemittel, heizen und kühlen, hohe Effizienz, extrem leise Stiebel Eltron öffnet mit der neuen kompakten Luft|Wasser-Wärmepumpe WPL 7/10 ACS...

mehr