Liftschachtentrauchungssystem

Bautechnische und –rechtliche Auflagen des Gesetzgebers fordern rauchfreie Aufzüge im Brandfall. Mit Lamilux CI-Control LSE, einem alle Komponenten umfassenden Komplettsystem, stellt Lamilux eine Lösung für die sichere Entrauchung von Aufzugschächten bereit, die auch die gebäudeenergetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung im Blick hat.

Trotz notwendiger Austrittsöffnungen für die Rauchableitung ins Freie verlangt die EnEV dauerhaft luftundurchlässige Gebäudehüllen. Mit Lamilux CI-Control LSE bietet der Hersteller ein steuerbares System, das zum einen alle Funktionen einer sicheren Liftschachtentrauchung im Brandfall bietet, zum anderen im Alltag das Ausströmen warmer Luft aus dem Gebäude verhindert.

Eine mit einem Öffnungsaggregat ausgestattete, wärmegedämmte Lichtkuppel oder ein Sandwichelement dient im Dach des Aufzugschachtes als Rauch- und Wärmeabzugsgerät sowie Klappe für die natürliche Be- und Entlüftung. Im geschlossenen Zustand sorgt sie für eine dichte Gebäudehülle über dem Aufzugsschacht.

Bei einer Integration in die Gebäudeleittechnik können in den Steuervorgang im Brandfall unter anderem die Signalisierung von Fluchtwegen und das automatische Öffnen von Fluchttüren eingebunden werden. Darüber hinaus lässt es sich nicht nur bei Neubauten in Liftschächte integrieren. Auch bereits bestehende Aufzugsschächte können im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen mit dem System nachgerüstet werden, um künftig Energie und Kosten zu sparen.

Lamilux Heinrich Strunz GmbH
95105 Rehau
www.lamilux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Vielfältige Tageslichtsysteme

Das Lamilux CI-System Glaselement F100 kombiniert energie­effizienten Tageslichteinfall, natürliche Be- und Entlüftung, Licht- und Wärmeeintrag, Verschattungseinrichtungen sowie sicheren Rauch-...

mehr
Ausgabe 2014-07

Qualifizierter Rauchabzug bringt Sicherheit

Vor dem Hintergrund der Neufassung der Industriebaurichtlinie hat sich ein breiter Zusammenschluss von Brandschutzexperten gebildet, der sich weiterhin für eine Qualitätssicherung von Rauchabzügen...

mehr
Ausgabe 2013-07

Neue Klappen- und Verglasungssysteme

Mit dem auf Flachdächern kontinuierlich in Satteldachform verlaufenden Oberlicht Lamilux CI-System Lichtband S stellt Lamilux eine Neuentwicklung vor. U. a. im Fußpunkt sorgen zahlreiche Bauteile...

mehr
Ausgabe 2017-11

Intelligente Gebäudesteuerung

Für den optimalen Brandschutz mit Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie mit Rauchschutzdruckanlagen (RDA) bietet LAMILUX von der kleinen Steuerungslösung bis hin zur komplexen...

mehr
Ausgabe 2012-09

Tageslichtelement im Passivhaus-Effizienzstandard

Das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave ist die Weiterentwicklung des Lamilux CI-Systems FE. In dem Oberlicht-Einzelelement werden gemäß den Passivhaus-Anforderungen 3-Scheiben-Verglasungen...

mehr