Lichtmanagement per Plug-and-play

Ein aus vier Einbauleuchten bestehendes Set von Regiolux ist optimal auf die lichttechnischen Anforderungen eines Doppelarbeitsplatzes ausgerichtet. Das Einbauleuchten-Set panella mit Tageslichtregelung und Präsenzerkennung ist vorkonfiguriert und lässt sich per Plug-and-play sofort in Betrieb nehmen. Eine Variante zur Präsenzsteuerung mit und ohne Tageslichtregelung bietet das teno-Set, das sich zudem komfortabel per App bedienen lässt.

Nicht nur die Beleuchtungsstärke, sondern auch die Lichtfarbe für den gesamten Raum lässt sich mit dem „teno“-Leuchtenset mit integrierter Tunable-White-Technik einfach gestalten. Über einen EnOcean-Controller werden die Leuchten stufenlos über den DALI-Ausgang komfortabel angesteuert. Ein leitungs- und batterieloser EnOcean-Wandtaster wird zum manuellen Dimmen und zum Verändern der Farbtemperatur innerhalb des Tunable White genutzt.

Regiolux GmbH97486 Königsbergwww.regiolux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2016

Licht für das Wohlbefinden Technologie- und Gründerzentrum, Würzburg

Der Neubau des Technologie- und Gründerzentrums Würzburg (TGZ) bietet eine Plattform für außeruniversitäre Einrichtungen und innovative Unternehmen sowie berufsbegleitende akademische...

mehr
Ausgabe 10/2012

Bürosegler

Mit der Erweiterung und Überarbeitung des Lichtsegelprogramms von Waldmann in Kooperation mit Structurelab haben sich die Anwendungsmöglichkeiten erhöht. Die neuen Lichtsegel RX1 und RX2 mit den...

mehr
Ausgabe 07/2012

Lichtball

Die Kugel verbindet bei der Leuchtenserie Occhio?io?3d anspruchsvolles Design mit LED-Technologie und eine Vielfalt an Style-Optionen mit dreidimensionaler Beweglichkeit. Der markante Kopf geht mit...

mehr
Ausgabe 04/2019

Office-Beleuchtung

TRILUX Parelia LED kombiniert direkte sowie indirekte Lichtanteile und sorgt durch exzellente Lichttechnik und Optik für ein besonders ausgewogenes, schattenfreies Licht. Mit einer Länge von 2,1?m...

mehr
Ausgabe 04/2010

light+building 2010 Lichtkonzepte für die Zukunft

Energieeffizienz ist das Leitthema der diesjährigen Light+Building, die vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt/Main ihre Tore öffnet. Mit etwa 1?500 Firmen entsteht auf der Messe eine der größten...

mehr