Leuchtendes Glasmosaik

Digitale Glasmosaike produziert die volatiles lighting GmbH. Die Mosaike werden von LED-Lichtquellen hinterleuchtet und mit einer Steuerungssoftware über eine App oder  Touchsensorik bedient. Einsatzbereiche sind Bäder, Küchen oder Wohnräume ebenso wie Hotellobbys, SPAs und Wellnessanlagen und überall dort, wo der Inneneinrichtung eine einzigartige Note verliehen werden soll.

volatiles lighting GmbH, 13629 Berlin
www.volatiles.lighting
Halle 5.1, Stand D09
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

HCL – Human Centric Lighting

Wirkungsspektrum f?r die melanopische Lichtwirkung

In letzter Zeit hat sich im Marketing vieler Leuchtenhersteller der Begriff „HCL??? Human Centric Lighting“ gerade in Verbindung mit LED-Leuchten manifestiert. So gibt es die...

mehr
Ausgabe 2016-03

Carpe diem mit idealer Beleuchtung Human Centric Lighting arbeitet für den Menschen und unterstützt ihn

Tag und Nacht, Sommer und Winter – Licht und Dunkelheit geben dem Menschen den Rhythmus vor. Er ist genetisch festgelegt, seitdem sich der Homo sapiens vor rund 200?000 Jahren entwickelte. Vor allem...

mehr
Ausgabe 2021-06

Bedarfsgerechte Beleuchtung

In einer Kölner Tiefgarage wurde die Altbeleuchtung gegen die moderne Intelligent Lighting Lösung RS Pro Connect 5100 LED von STEINEL ausgetauscht. Eine vor der Renovierung durchgeführte...

mehr
Ausgabe 2014-03

Mehr Licht!

Die Lichtqualität wird immer besser, lässt sich immer feiner auf die gewünschte Lichtwirkung abstimmen. LED-Technologie ist in immer mehr BÄRO-Produkten erhältlich. Unter anderem in Leuchten mit...

mehr
Ausgabe 2019-04

Stahlhartes Upgrade

Siedle Compact

Siedle Compact ist mit einer Oberfläche aus robustem, gebürstetem Edelstahl erhältlich. Der Einstieg in die Siedle-Türkommunikation bietet damit ein echtes Upgrade. Das massive Metall mit...

mehr