Kompakte Eleganz

Passend zu den Schalterprogrammen und technisch auf hohem Niveau stellt sich die Wohnungsstation Video AP von Gira dar. Die puristische Optik wird durch die homogene Frontansicht erreicht. Display und Bedienfeld erscheinen wie auf einer Fläche. Durch neueste Mikroprozessor-Technologie erreichen die versteckten Lautsprecher und Mikrofone eine Sprachqualität, die sich mit der von Mobiltelefonen vergleichen lässt. Die Freisprechfunktion ist mit einer Sprachwaage ausgestattet: Das Mikrofon aktiviert sich automatisch dort, wo der Pegel am stärksten ist. Als Teil des Gira Türkommunikations-Systems basiert auch die Technologie der Wohnungsstation Video AP auf dem 2-Draht-Bus, bei dem für die Spannungsversorgung der Komponenten und für die Übertragung aller Audio- und Videosignale nur zwei Leitungen erforderlich sind.

Gira Giersiepen GmbH & Co KG
42477 Radevormwald
Fax: 0 21 95/60 23 39
info@gira.de
www.gira.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

Multitalent für die Gebäudetechnik

Die leichte Bedienung garantiert das Gira Interface mit seinem Zeichensystem samt großer Schrift und leicht verständlichen Symbo-len. Der Gira G1 lässt sich vielseitig nutzen: Von der Licht- und...

mehr
Ausgabe 2011-01

Aktuelle Trends

Auf der BAU 2011 präsentiert sich Gira als Lösungsanbieter für moderne Gebäudesystemtechnik, die nicht zuletzt dazu beiträgt, Energie sparsamer, effizienter und auch bewusster einzusetzen. Die...

mehr
Ausgabe 2014-03

Türkommunikation via Skype

Das Gira TKS-IP-Gateway vereinfacht die Bedienung der Türkommunikation und erweitert die Möglichkeiten des Gira Türkommunikations-Systems. Mit der Integration von Skype in das TKS-IP-Gateway ist...

mehr
Ausgabe 2013-04

Sicherheit und Komfort

Dank eines KNX-Interface-Moduls für die Modulzentrale MZ2 von STG-BEIKIRCH wird diese mit dem HomeServer oder FacilityServer von Gira per KNX-Bus verbunden. So können die beiden Steuerzentralen...

mehr
Ausgabe 2022-03

Mehrgenerationenhaus bei München

Das Haus nahe München wirkt wie ein Monolith. Dass hier drei Generationen unter einem Dach wohnen, erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Da die Grundstücksgröße Platz für zwei Häuser bot,...

mehr