Klemmschutzfunktion

SIMONSWERK zeigt in München Klemmschutzlösungen zum Einbau an Türen in Holz-, Aluminium- und Stahlzargen. Für den Schutz von Kinderhänden wurde in Zusammenarbeit mit Architekten, Verarbeitern und Betreibern von Kindertageseinrichtungen ein Bandsystem mit Klemmschutzfunktion entwickelt. Das System Variant Klemmschutz für sämtliche Zargenarten aus Holz, Aluminium und Stahl erfüllt alle Anforderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), die von Kita-Betreibern geeignete Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung von „Scherstellen an Nebenschließkanten von Tür“ (BG / GUV-V SR S2 § 13,3) und einer Gefährdung an der Schließkante von Türen verlangt. Für die Nachrüstung hat SIMONSWERK mit dem Band Variant V1999 auch eine Lösung für die Klemmschutzanforderung in bestehenden Gebäuden entwickelt.

SIMONSWERK GmbH
33376 Rheda-Wiedenbrück, www.simonswerk.de
Halle B4.338

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01

Bänder für anspruchsvolle Türen

SIMONSWERK zeigt auf der BAU Modellvarianten für schwere Türelemente. Dafür haben die Bandspezialisten ein neues Bandsystem der Marke Variant Schwerlast entwickelt. Der Belastungswert der neuen...

mehr
Ausgabe 2015-07

Zargenmaß = Durchgangsmaß

In der Krankenhausplanung zählt oft jeder Zentimeter, denn Patientenbetten, Rollstühle oder medizinische Geräte müssen problemlos ohne großen Personaleinsatz zwischen den Räumen und durch die...

mehr
Ausgabe 2012-03

Konsequente Reduktion

Das neue Bandsystem Variant Compact von Simonswerk ist in das Türblatt integriert. Damit bietet der Türflügel ausreichend Raum für eine stabile Aufnahme und damit den Einsatz moderner Bandtechnik....

mehr
Ausgabe 2014-07

Sicherheit und Komfort für Türen

Um hochwertige Türen mit elektronischen Komponenten für mehr Sicherheit und Komfort auszustatten, hat Simonswerk die komplett verdeckt liegende Modellvariante Tectus Energy entwickelt. Mit ihr ist...

mehr
Ausgabe 2020-04

Magnetische Schließung

Simonswerk hat die magnetische Schließung Keep Close hinsichtlich der Anforderungen für den Einsatz an Holzinnentüren weiterentwickelt. Durch die Verwendung von Keep Close ist es möglich,...

mehr