Kleiner Badespaß

Freistehende Wannen in verschiedenen Maßen auch für kleinere Badezimmer bietet Victoria + 
Albert: Das Modell Vetralla gehört mit einer Länge von 1 500 mm zu den platzsparendsten Wannen im Sortiment. Dabei ist sie tief gearbeitet und weist dual gestaltete, abgeschrägte Schmalseiten für zwei Personen auf. Trivento ist die moderne Interpretation einer klassischen, französischen Wanne mit beidseitig hochgezogenen, abgeschrägten Enden. Auch hier findet sich ein schmal gearbeiteter, feiner Rand und eine angenehme Wassertiefe. Ein Klassiker von Victoria + Albert ist die Amalfi Wanne. Mit ihrer weichen Linienführung und der asymmetrischen Form ist sie ein Blickfang im Badezimmer. Die hohe Rückenlehne ­verschafft eine entspannte Liegeposition. Die Wannen werden aus Quarrycast hergestellt, einem Verbundwerkstoff aus Volcanic Limestone und hochwertigen Harzen. Auf der unempfindlichen weißen Oberfläche lassen sich leichte Kratzspuren einfach wegpolieren. Das Material sorgt für dauerhaft konstante Wassertemperaturen und eine angenehme Haptik. Die gesamte Kollektion von freistehenden Wannen und Waschbecken bietet der britische Hersteller in 194 RAL-Farben an.

Victoria + Albert BathsGB-SW10 0XE Londonwww.vandabaths.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Pastellfarbende Sanitärprodukte

Die britische Sanitärmarke Victoria?+?Albert konzipierte eine Kollektion an freistehenden Wannen und Waschbecken in Pastelltönen mit 194 RAL-Farben. Laut Hersteller entstehen so über 28?000...

mehr
Ausgabe 2009-10

Eigener Badesee

Die Großraumwanne BetteSpa macht das Badezimmer zum Schwimm­bad. Mit einer Länge von 170?cm und 120?cm Breite kann man bequem zu zweit ins Wasser steigen: nebeneinander. Die Stahl-Email-Wanne mit...

mehr
Ausgabe 2017-05

Badewanne eingebaut oder freistehend

Mit BetteLoft präsentiert Bette eine Einbauwanne mit hohem Liegekomfort. Die Wanne besteht aus glasiertem Titan-Stahl und ist als Einbauwanne mit Einbauwaschtisch oder als freistehende BetteLoft...

mehr
Ausgabe 2015-08

Meisterstücke von Meisterhand

In Zusammenarbeit mit Designer Arik Levy hat Kaldewei die Kollek-tion Meisterstücke erweitert und das Wannenmodell um passende Waschtische ergänzt. Bei der Gestaltung der neuen Kaldewei...

mehr
Ausgabe 2010-01

Frei im Raum

Moderne Raumkonzeptionen vereinen Badezimmer und Schlafraum zu einem großen Raum der Entspannung und der Erholung, mit einem zentralen Platz für die Badewanne – oft mit einem Ausblick ins Freie....

mehr