Kita-Preis 2014: schnell bewerben!

Kindertageseinrichtungen gehören zu den öffentlichen Bauaufgaben, die in den letzten Jahren am stärksten zugenommen haben. Vor diesem Hintergrund vergibt das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer NRW erstmals einen Preis zur Auszeichnung gelungener Bauten von Kindertageseinrichtungen.

Es werden Neubauobjekte, Maßnahmen an bestehenden Bauten von Kindertageseinrichtungen und Umfeldgestaltungen prämiert, die den Bewertungskriterien der Auslobung in besonderer Weise entsprechen.
Die Objekte müssen in Nordrhein-Westfalen liegen und in dem Zeitraum zwischen dem 01. Januar 2008 und dem 09. Mai 2014 fertig gestellt worden sein. Voraussetzung zur Teilnahme ist das Vorliegen einer Erlaubnis für den Betrieb einer Kindertageseinrichtung.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 9. Mai 2014 unter dem Stichwort „Kita-Preis 2014“ bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen einzureichen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie auf der Webseite der AKNW.

x

Thematisch passende Artikel:

Auszeichnung vorbildlicher Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen

Große Architektur für die Kleinen: Verleihung des Kitapreises an elf Kindertageseinrichtungen in NRW

Zu dem Auszeichnungsverfahren waren 46 neue und erweiterte Gebäude eingereicht worden. „Die Bauaufgabe einer Kindertageseinrichtung ist von großer Bedeutung, formt sie doch die Lebenswelt unserer...

mehr
Ausgabe 2016-01 Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

aknw: Vorbildlich in NRW 2015 www.aknw.de

Um „innovative, vorbildliche und richtungsweisende“ Projekte zu würdigen, lobt das Bauministerium NRW mit der Architektenkammer NRW alle fünf Jahre den Preis „Vorbildliche Bauten NRW“ aus....

mehr
Ausgabe 2016-09

Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt gesucht www.aknw.de

Bauten für Handel, Handwerk und Gewerbe haben oftmals den Ruf, praktisch, aber wenig attraktiv zu sein. Dass in den letzten Jahren in NRW durchaus neue, architektonisch herausragende und...

mehr

Neue Institution: Baukultur Nordrhein-Westfalen

Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW und StadtBauKultur NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

Baukultur Nordrhein-Westfalen ist entstanden aus dem Zusammenschluss der Vereine StadtBauKultur NRW und Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI). Der neue Verein wird gefördert durch das...

mehr

Schulbaupreis NRW 2023 ausgelobt

Vorbildliche Bildungsbauten in NRW gesucht. Einreicheschluss ist der 20. März 2023

Das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Schule und Bildung (MSB), vergibt zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) den...

mehr