Intuitive Orientierung

Die Orientierung im Gebäude Campus Nürnberg Ost, kurz CNO, sollte das Corporate Design nach innen fortführen und gleichzeitig dem permanenten Wandel innerhalb eines solchen Gebäudes gerecht werden. Das Kommunikations- und Leitsystem Siedle Steel nimmt die prägenden Farben des CNO mit individuellen Lackierungen auf und führt die Besucher von den Eingängen und der Tiefgarage bis zu ihrem Ziel. Maßgebend für die Gestaltung in den Farben Kieferngrün und Perlmausgrau war das Fassadenkonzept des CNO mit Flächen aus Naturstein, Strukturputz und Glas. Kommunikationsstelen integrieren Orientierung, Videoüberwachung, Ruftasten und Beleuchtung. Die gelaserte Hausnummer macht die Lackierung der darunter liegenden Montageebene sichtbar. Stelen mit integrierter Leuchte leiten die Besucher zum richtigen Eingang. Ändert sich die Belegung, kann die Folienbeschriftung leicht aktualisiert werden. Bleibende Beschriftungen wurden präzise per Laser aus dem Metall geschnitten, variable Inhalte mit Folie aufgebracht.

Mehr Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Türkommunikation

Mit Axiom hat der Nutzer die Tür sicher im Blick, wählt per Fingertipp die Lichtstimmung im Raum, prüft die Anrufliste und telefoniert. So erfüllt die neue Innenstation Ansprüche an die moderne...

mehr
Ausgabe 2012-04

Barrierefreier Zutritt

Vor allem öffentliche Gebäude treten in Interaktion mit den Besuchern. Sie beantworten eine Vielzahl von Fragen: Bin ich hier richtig? Wer ist mein Ansprechpartner und wie finde ich Raum 501? Die...

mehr

Gelb, rot, blau – Farbe macht schlau!

Ostervorlesung für Kinder am 4. April 2009, HFT Stuttgart

Farbe als unser ständiger Begleiter ist das diesjährige Thema der Ostervorlesung an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Farbe im Alltag, Farbe in der Tierwelt, Farbe in der Natur. Farben...

mehr