Holzbrücke im Wasser

Liest man „Brücke“ hat man gleich etwas Schwebendes, vom Boden Abgehobenes vor Augen. Brücken überqueren kleinere oder grö­ßere Hindernisse, also Seen oder Schluchten oder Straßen. Dass Brücken auch Hindernisse durchqueren und Ufer verbinden zeigt die Brücke von RO&AD (Ro Koster und Ad Kil). Die Holzbrücke aus dem von der Lieferfirma so genannten „Accoya“-Holz quert eine historische, aktuell wieder sanierte Wasserver-teidigungslinie aus dem 17. Jahrhundert des ebenfalls sanierten Fort de Roovere im Süden der Niederlande.

Die Brücke folgt in ihrem Verlauf dem Gelände, das heißt, sie führt auf beiden Hangseiten wasserwärts und durchquert hier das trübe Nass so, dass der Brückenquerschnitt nicht volllaufen kann. Gehfläche und Treppenstufen sind aus Hartholz und werden von Spundwänden aus Accoya-Bohlen umschlossen. Die Brücke wurde Ende 2010 eröffnet und vom holländischen Architektenverband BNA als Gebäude des Jahres 2011 (Südregion) ausgezeichnet.

Weiterer passender Artikel: Brückensymposium in Neckartenzlingen: Holzbrücken für die Ewigkeit

Thematisch passende Artikel:

Deutscher Brückenbaupreis 2020 in Endphase

Sechs Bauwerke im Finale

Für den Deutschen Brückenbaupreis 2020 in der Kategorie Straßen- und Eisenbahnbrücken sind nominiert: - die Retheklappbrücke, Hamburg - die Brücke bei Schwaig im Zuge der A 3 bei Nürnberg...

mehr

Brücken in Hamburg

Ausstellung über Baukunst, Technik und Geschichte bis 1945 vom 17. Juli 2009 bis 3. Januar 2010, Hamburg

Hamburg hat mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen. Ab dem 17. Juli 2009 ist im Museum der Arbeit die Ausstellung „Hamburg und seine Brücken“ zu sehen. Highlights der Ausstellung sind...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Parametrische Modellierung von Brücken

ALLPLAN präsentiert mit Allplan Bridge eine gezielt für die parametrische Modellierung von Brücken entwickelte Softwarelösung, die besonders auf die Anforderungen der Planung von Beton- und...

mehr

Brückenschlagen

Vortragsveranstaltung zum Thema Brücken am 19. Februar 2009, Berlin

Seit Jahrhunderten stehen Brücken für die Überwindung von Hindernissen. Immer kühnere Viadukte werden von Bauingenieuren geplant und errichtet, überspannen Flüsse, Täler und Schluchten und...

mehr
Ausgabe 2018-03

Lichtbeton

Auf Lichtbetonplatten, Straßenbegrenzungssteine und Fassadenelemente hat sich die Light&Concrete Technology GesmbH (LCT) spezialisiert. Das Unternehmen kombiniert Beton- und Kunststofftechnologie und...

mehr