Hohe Anfangshaftung

OTTOCOLL® HiTack wurde für spannungsausgleichende Klebungen unterschiedlicher Materialien und bei dynamischen Belastungen konfektioniert. Es klebt Holz und Holzwerkstoffe, Glas, Metall, Kunststoffe sowie mineralische Untergründe und brandgeschützte Bauplatten wie Gipskarton. Der Klebstoff mit hoher Anfangshaftung klebt ebenfalls Naturstein und Keramik und kann daher für die Montage von Fensterbänken, Fußbodenleisten, Zierleisten und Treppenstufen verwendet werden. Zudem lassen sich Spiegel auf Keramik, Glas, Kunststoff, Edelstahl, Alu, Holz oder Beton spannungsausgleichend befestigen. Der praktisch geruchlose Kleber eignet sich ­darüber hinaus auch für stationäre Verarbeitung sowie für ­industrielle Anwendungen, wie für die Klebung im Fahrzeugbau.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Sinterbrand veredelt Fassadenelemente

Bei den keramischen Fassadenelementen von NBK-Terrart bedient sich eine Produktlinie des gefärbten Masseüberzugs, der Engobe, die der Keramik zu einem neuen, farbigen Charakter verhilft. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2014-06

Die Freiheit der Vielfalt

Mit vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystemen (VHF) wie StoVentec bekommt der Holzbau eine breite Oberflächenvielfalt. Diese umfasst Putz-Oberflächen bis hin zu Glas-, Keramik- oder...

mehr