Hochleistungsdämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die robuste Hochleistungsdämmplatte Kooltherm K8 besteht aus beidseitigen perforierten Aluminiumdeckschichten und einem faserfreien, diffusionsoffenen Hartschaum-Dämmkern mit einer geschlossenen Zellstruktur. Mit einem Dämmwert von nur 0,021 W/mK, einer Druckfestigkeit von ≥ 100 und einer Rohdichte von 35 kg/m3 zeigt sich das Dämmsystem leistungsstark. Mit einem U-Wert von ≤ 0,25 W/mK erfüllt die Kingspan Kooltherm K8 Kerndämmung mit Fingerspalt alle Voraussetzungen für die Errichtung von zweischaligen Mauerwänden für Niedrigenergiehäuser. Im Brandfall schmilzt die Kerndämmplatte aufgrund ihrer duroplastischen Materialeigenschaften nicht und tropft auch nicht brennend ab. Sie entspricht der europäischen Mauerwerksnorm DIN EN 1996 und besitzt kein Ozonabbaupotential.

Kingspan Insulation GmbH & Co. KG
49479 Ibbenbüren

www.kingspaninsulation.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Dämmstoff aus Hartschaum

Kooltherm Dämmstoffe von Kingspan tragen bereits mit sehr dünnen Dämmstoffdicken zu einer energieeffizienten Gebäudehülle bei. Resol-Hartschaum ist der Dämmstoff mit einer der höchsten...

mehr
Ausgabe 2015-07

Gefälledachdämmung

Das Kingspan Therma TT-Gefälledachsystem besteht aus Gefälledämmplatten, flachen Basisplatten und First- sowie Kehlplatten und zeichnet sich besonders durch die geringe Elementdicke (100?mm bzw....

mehr
Ausgabe 2011-02

Schluss mit kalten Füßen

Die Kingspan Kooltherm K10 Unterdecken Dämmung eignet sich durch ihren Dämmwert hervorragend zur Wärmedämmung von Keller- oder Geschoss-Unterdecken, vor allem wenn bei geringer Aufbauhöhe ein...

mehr
Ausgabe 2018-09

Dachsanierung im Komplettpaket

Für die Dachsanierung einer Lagerhalle erstellte Kingspan ein Sanierungskonzept, darüber hinaus umfassten die Leistungen von Kingspan sämtliche Dachelemente und -produkte sowie das komplette...

mehr