Handelsblatt Media Group, Düsseldorf

Zu den bekanntesten Medien der Handelsblatt Media Group gehören das Handelsblatt und die WirtschaftsWoche, mit denen täglich mehr als 2 Mio. Leserinnen und Leser erreicht werden, sowohl gedruckt als auch digital. Die rund 1 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezogen gegen Ende 2017 das siebengeschossige, hochmoderne Medienhaus namens „La Téte“. Es bildet den Kopf- und Abschluss der Bebauung an der Toulouser Allee im Düsseldorfer Stadtviertel Le Quartier Central. Hier sind jetzt die Redaktionen von Handelsblatt und WirtschaftsWoche sowie Verwaltungsfunktionen und Tochtergesellschaften vereint. Das Gebäude mit insgesamt 20 000 m² Mietfläche, geplant vom Architekturbüro MSM Meyer Schmitz-Morkramer, ist mit der neusten Technik ausgestattet und bietet offene und lichtdurchflutete Räume. Die Fassade ist im Stil eines Barcodes rhythmisiert, ein Skygarden und ein bepflanzter Innenhof bieten den Mitarbeitern die Möglichkeit sich im Freien aufzuhalten.

Projektdaten

Architektur: MSM Meyer Schmitz-Morkramer, Köln,

www.msm-architecture.com

Fertigstellung: 2017

Hersteller: Waldmann GmbH & Co. KG,

www.waldmann.com

Produkte: LAVIGO, VIVAA

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07

Jürgen Joedicke (1925-2015) www.uni-stuttgart.de/igma

Nur wenige Wochen vor seinem Neunzigsten verstarb Jürgen Joedicke am 6. Mai 2015 in Stuttgart. Nach seinemStudium der Architektur an der Hochschule für Baukunst und Bildende Künste Weimar...

mehr
Ausgabe 2019-02

Intern

Liebe Leserinnen und Leser, Wenn man darüber nachdenkt, wer Beton „gut kann“, landet man zugegebenermaßen meist in der Schweiz. Nicht nur bei der Antwort auf die Frage, welche Architekten gute...

mehr