Hamburger Fachforum 2016 – Zukunftssicher Bauen!

Das Hamburger Fachforum 2016 der ZEBAU – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH – widmet sich in diesem Jahr der Frage, wie ein Quartier oder ein einzelnes Gebäude heute geplant, gebaut und modernisiert werden muss, um zukünftigen Ansprüchen gewachsen zu sein. Das Hamburger Fachforum 2016, gefördert durch die Hamburger Behörde für Umwelt und Energie, präsentiert am 22. November 2016 Lösungswege für den Neubau- und Sanierungsprozess, die dabei vielfältige Ansprüche an Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit aber auch an Nutzungskomfort und Baukosten vereinen. Zahlreiche Referenten geben Handlungsempfehlungen für Planer, Architekten, Investoren und die Verwaltung.

Die Konferenz beleuchtet technische Details ebenso wie gesamtplanerische Aspekte. Unter anderem anhand von Praxisbeispielen werden die Vor- und Nachteile zentraler und dezentraler Lüftungssysteme diskutiert. Die Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien ist ein weiteres zentrales Thema des zukunftsfähigen Bauens. Detaillierte Sanierungsfahrpläne sollen vor kurzsichtigen und voreiligen Modernisierungsschritten schützen und nachhaltige Lösungen fördern.

Als Referenten sind u. a. mit dabei Dr. Burkhard Schulze Darup von schulze darup & partner architekten, Isabel Ahlke vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung und Hans-Ullrich Grassmann vom Architekturbüro baumschlager eberle.

Thematisch passende Artikel:

Forderungen und Förderungen

Fachforum zur neuen EnEV am 8. Oktober 2009, Hamburg

Die Zebau GmbH veranstaltet mit Unterstützung der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zum Thema “Die neue EnEV 2009 – Forderungen und Förderungen” am 8. Oktober 2009 ein Fachforum mit...

mehr
Ausgabe 2011-07

Passivhaus – Plusenergiehaus mit Kalksand..

In Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Architekten Dr. Burkhard Schulze Darup gibt KS-Original die dritte Ausgabe der Broschüre KS-Original. Passivhaus – Plusenergiehaus mit Kalksandstein – heraus,...

mehr
Ausgabe 2014-09

Hamburger Fachforum am 23. September 2014 ww.zebau.de

Eine erfolgreiche Umsetzung der nationalen und internationalen Klimaschutzziele ist maßgeblich von dem Energieverbrauch städtischer Siedlungsräume abhängig. Insbesondere der Einsatz und die...

mehr
Ausgabe 2016-10

Termineseite in DBZ 10 2016

Weiterbildung 20. bis 21.10.2016 Duisburg architectureworld ?www.architectureworld.com Die architectureworld versammelt im Oktober im Landschaftspark Duisburg-Nord Architekten und Spezialisten zum...

mehr
Ausgabe 2016-09

8. Norddeutsche Passivhauskonferenz www.zebau.de

Am 29. September 2016 findet in Kiel die 8. Norddeutsche Passivhauskonferenz „Effiziente Gebäude 2016“ statt. Die Regionaltagung versteht sich als Forum für Planer und Wohnungswirtschaft, Politik,...

mehr