Gut beschirmt
Fördermittel für Living Equia

Während das Team der Technischen Universität Darmstadt mit seinem „surPLUShome“ gerade in Washington DC zum zweiten Mal in Folge den Sieg beim internationalen Hochschulwettbewerb Solar Decathlon holte, bereiten sich Studenten in vier anderen deutschen Städten auf den nächsten Wettbewerb vor. Für die Forschungsprojekte der Hochschulen Berlin, Wuppertal, Stuttgart und Rosenheim, die 2010 am Solar Decathlon Europe in Madrid teilnehmen wollen, übernahm das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Schirmherrschaft. Darüber hinaus wird das BMWi das Berliner Team - über 40 Studenten der drei größten Hochschulen der Hauptstadt (Hochschule für Technik und Wirtschaft, HTW, Beuth Hochschule, BTH und Universität der Künste, UdK) im Rahmen des Förderprogramms „EnOB- Energieoptimiertes Bauen“  mit 400 000 € unterstützen. Das studentische Forschungsprojekt Living Equia wurde bereits im Sommer 2008 gegründet. Bis zum Juni 2010 soll ein vollständig funktionstüchtiges Wohnhaus kon-struiert und gebaut werden, dessen gesam-ter Energiebedarf aus solaren Energiequellen gewonnen wird und über das Jahr mehr Energie erzeugt als verbraucht. Die konzeptionellen Ausarbeitungen zum Bau sind abgeschlossen. Derzeit wird der Prototyp auf dem neuen Campus der HTW in Oberschöneweide errichtet.

Informationen: www.living-equia.com

Thematisch passende Artikel:

Haus der Zukunft

Rosenheimer Wettbewerbsteam stellt Solar Decathlon Beitrag vor

Im Rahmen des ersten Forschungstags im Kompetenzfeld „Energieeffiziente Gebäude und Technologien“ an der Hochschule Rosenheim präsentiert die Abteilung Forschung & Entwicklung am 5. Mai 2010 das...

mehr
Ausgabe 2010-05

Vier deutsche Teams stellen sich der Herausforderung Solar Decathlon Europe in Madrid vom 18. – 27. Juni 2010

2002 rief das US-amerikanische Energieministerium den Solar Decathlon ins Leben. In Deutschland wurde der Wettbewerb bekannt durch die Siegerprojekte der Universität Darm­stadt „Plusenergiehaus“...

mehr

Start in die letzte Etappe

Richtfest des Berliner Studentenbeitrags zum Europa-Decathlon 2010 am 24. Februar 2010, Berlin

Am 24. Februar 2010 um 13 Uhr ist es soweit: Nach eineinhalbjähriger Planungs- und Organisationsphase haben die Studierenden des Berliner Teams living EQUIA auf dem Gelände der Hochschule für...

mehr

Solar Decathlon Europe 2010

Deutsche Teams weit vorn

Die deutschen Hochschulteams können zufrieden auf den diesjährigen Solar Decathlon Europe 2010 zurückblicken. Mit sehr knappem Punkteabstand zum Siegerprojekt der Virginia Polytechnic Institute &...

mehr
Ausgabe 2020-03

Solar Decathlon Europe 21

2021 findet der Solar Decathlon Europe erstmals in Deutschland, in Wuppertal statt. Im Januar 2020 hatte eine Fachjury 18 internationale Hochschulteams ausgewählt, die sich der Konkurrenz stellen...

mehr