Gewölbtes Lichtband

Das gewölbte Lichtband ist eine Weiterentwicklung der planebenen Grillodur-Tageslichtelemente der JET-Gruppe. Neben Durchsturzsicherheit und Tageslichtnutzung bietet es gute Werte in den Bereichen Wärme- und Schalldämmung. Das System besteht aus einer selbsttragenden Aluminium-Gitterkonstruktion, auf die beidseitig lichtdurchlässige Fiberglasplatten (GF-UP) aufgebracht sind. Je nach
Variante erreicht die Verglasung U-Werte von bis zu 0,8 W/(m²K). Die verschiedenen Verglasungsmöglichkeiten sowie die Vielfalt in der Farbauswahl garantieren zudem eine blend- und schlagschattenfreie Tageslichtnutzung. Mit einem Schalldämmmaß von Rw bis zu 36 dB wird eine störungsarme Atmosphäre garantiert. Zudem verfügt das System über eine hohe mechanische Belastbarkeit und gilt als permanent durchsturz- (nach GS-BAU-18) und hagelsicher (Shatter-
Resistance-Prüfung). 

JET-Gruppe, JET Tageslicht & RWA GmbH
32609 Hüllhorst, www.jet-gruppe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11

Bei der Sanierung der Sporthalle der Heinrich-Julius-Bruns- Grund- und Gesamtschule in Kloster Lehnin in Brandenburg entstanden moderne Indoor-Sportanlagen mit viel Tageslicht. Möglich machen das...

mehr
Ausgabe 2012-10

Das neue Tageslichtelement Jet-Moduglas besteht aus einem Aufsetzkranz und einem Pultdach mit zehn Grad Neigungswinkel und sorgt so neben einem guten Selbstreinigungseffekt für einen optimalen...

mehr
Ausgabe 2015-02

Lichtkuppel und Isolierglastechnik in einem bietet das neue JET-Lichtkuppel-Glas, das sich für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden, aber auch für den Wohnbau eignet. Durch die Schalldämmung von...

mehr
Ausgabe 2016-12

Das Lichtband JET-Vario-Therm kombiniert gute Wärmedämmung mit hoher Tragfähigkeit und der Vermeidung von Wärmebrücken. Erreicht wird dies durch ein Kompositprofil, bestehend aus PVC-Basis- und...

mehr
Ausgabe 2015-04

Das Komplettsteuerungssystem Quantum® wurde um drei neue Funktionen erweitert. Dadurch bietet es gewerblichen Nutzern mehr Möglichkeiten, das Tageslicht auszunutzen und den Energieverbrauch für die...

mehr