Gesund wohnenMehrgenerationen-Wohnbauprojekt, Pleinfeld

Im fränkischen Pleinfeld entsteht zurzeit ein Wohnquartier am Seeufer des Brombachsees. Die kubischen Baukörper, in denen sich 60 bis 135 m2 große Eigentumswohnungen befinden, wurden von Dipl.-Ing. Stefan Ritzer im Auftrag der Wohnpark am Fränkischen Meer GmbH & Co. KG geplant. In der Zusammenarbeit mit dem finnischen Holz- und Blockhausspezialisten „Polar Life Haus“ sind den Bauherren vor allem wichtig durch die verwendeten Materialien eine nachhaltige Gebäudeplanung zu realisieren. Die Auswahl von ökologischen Baumaterialien wie Holz, Steinwolle oder Granit in Verbindung mit einem natürlichen Farbspektrum sollen dabei die Grundlage für ein gesundes Wohnen und Leben bilden. Ein spezielles Stahlbetonträgersystem und massives finnisches Holz sowie mehrschichtig verleimte nordische Kiefer bilden das Grundgerüst für die 46 geplanten Häuser. Die Wände aus mehrschichtverleimten Blockbohlen werden wie bei einem Blockhaus aufeinander „gestapelt“. Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade kombiniert witterungsbeständige Eichendielen mit graphitfarbenen und leuchtend roten Fassadentafeln.

DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. KG OHG
45966 Gladbeck

www.rockwool.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2009

Naturprodukt

Architektur mit organischen Formen und dem Spiel mit Farbe und Licht braucht ein Material, das zugleich flexibel und robust ist und das sich einfach in die gewünschte Form und ins passende Format...

mehr