Gebogenes Glas bis 18 m Länge

Ein Glashersteller für Isolier- und Sicherheitsgläser aus dem süddeutschen Raum hat aktuell seine Produktionskapazität im Bereich gebogenes Glas erweitert. Mit der Inbetriebnahme eines neuen 18 m-Biegeofens ist der Glasveredler auch bei großformatigen Funktionsgläsern in der Lage, ­zylindrisch gebogenes ESG und TVG in (Über)-Großformaten von 3,6 x 18 m in Serie zu produzieren. Das Biegen und Vorspannen erfolgt in einem Produktionsprozess. Eine neue Technologie ermöglicht die schnelle und genaue Umstellung des Biegeradius. Abhängig von der Breite können Gläser mit einem Mindestradius von 10 cm gebogen werden. Jetzt fehlen nur noch die Häuser, die Platz haben für 18 m-Scheiben, gebogen.

www.sedak.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12

Isolierglaslinie für große Flächen

Mit Glas-Großformaten bis 3,2?×?15?m fertigt sedak übergroße Isolier- und Sicherheitsgläser in fast jeder gewünschten Ausführung: bearbeitet, vorgespannt, laminiert, bedruckt, beschichtet –...

mehr
Ausgabe 2021-02

Rillenglas

Die auf Foatglas geschliffenen Rillen sind präzise gefertigt – längs, quer oder diagonal, in V- oder C-Form, mit frei wählbaren Abständen. Das Glas ist vorspannbar, daher lassen sich in der neuen...

mehr
Ausgabe 2018-10

18-fach-Glaslaminat

sedak stellt das mit knapp 30?cm bislang dickste Glaslaminat der Welt vor. Es ist aus 18 Einzelgläsern gefertigt und zeigt, in welchem Ausmaß Glas laminiert werden kann. Damit können die...

mehr
Ausgabe 2013-10

Vogelschutzglas

Dass sich moderne Glasarchitektur auch in naturnahen Wohngebieten mit Vogelschutz kombinieren lässt, ­er­mög­­licht das Ornilux-Vogelschutzglas von Arnold Glas. Eine unauffällige und weitgehend...

mehr
Ausgabe 2009-04

Durchsichtiges Metall

Mit dem transluzenten Design-Glas Eurolamex Metallic erweitert Glas Trösch die Palette der Interieur-Gläser um ein weiteres Element. Durch seine seidenmatte, metallisch-schimmernde Oberfläche...

mehr