Für Dach und Fassade

Mit dem neuen Dach- und Fassadenpaneel FX.12 präsentiert der österreichische Dachsysteme-Hersteller eine optische und technische Neuheit, die sowohl für das Dach wie auch als Fassadenelement nutzbar ist. Bei dem neuen PREFA Dach- und Fassadenpaneel FX.12 handelt es sich um ein Aluminium-Element, das durch seine Längs- und Querkantung ein besonders futuristisches Oberflächendesign ermöglicht. Neben der individuellen Optik bietet FX.12 aber auch viele praktische Vorteile in der Verarbeitung. Aufgrund ausgeklügelter Anschlussdetails und individuell wählbarem Versatz ist FX.12 sehr schnell zu montieren. Erleichtert wird die Arbeit auch durch eine zusätzliche Kantung des oberen Falzes, weshalb FX.12 ohne Hafte auskommt und durch die vorgestanzten Löcher direkt auf der Unterkonstruktion befestigt werden kann. Dadurch können auch Unebenheiten des Untergrunds ohne zusätzlichen Aufwand ausgeglichen werden. Ein wesentlicher Vorteil besteht auch darin, dass der Einsatz von Schnürungen entfallen kann.

 

Prefa Aluminiumprodukte GmbH
A-3182 Marktl/Lilienfeld
www.prefa.com, www.heinze.de/63491

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12

40 Jahre auch auf Farbe

Steingrau P.10 ist der natürlichen Farbgebung von alpinem Gestein nachempfunden. Die Schwankungsbreite der Farbe gibt dem Produkt seinen Charakter. Das komplette Dachsortiment und alle Sidings von...

mehr
Ausgabe 2016-09

Schräge Lösung für konventionelle Substanz

Der Baukörper, der an ein konventionelles Wohnhaus angedockt wurde, hat die Form eines gekanteten, auf den Kopf gestellten Kubus. Er nimmt die Grundbezüge des Altbaus mit Firsthöhe und die...

mehr
Ausgabe 2009-03

Solarkraftwerk

Auf dem Dach montierte Module werden als additive Photovoltaik Lösung bezeichnet, Gebäude integrierte Photovoltaik  (GIPV) verschmelzen mit Fassade oder Dach. Prefa bietet mit PREFAZvoltaik eine...

mehr
Ausgabe 2012-01

Relaunch der Dachraute

Dachrauten zählen zu den traditionellen Formen der Eindeckung. Das Geheimnis ihres Erfolgs liegt in ihrer zeitlosen Eleganz, die sich für historische Gebäude genauso wie für moderne Architektur...

mehr
Ausgabe 2019-09

EPDM-Dachbahn

Die RubberGard EPDM-Dachbahnen sind ohne Modifizierung für verklebte, mechanisch befestigte und Auflast-Dachsysteme – einschließlich Gründächern – verwendbar. Sie bestehen aus synthetischem...

mehr