Fließende Linien

Das neue Servicezentrum der Süddeutschen Zeitung in der Fürstenfelder Straße birgt Shop, Anzeigenannahme und Arbeitsplätze für Redakteure auf zwei Etagen mit insgesamt 370 m². Es soll in die räumliche Dimension bringen, wofür der Süddeutsche Verlag steht: Vertrauenswürdigkeit, Authentizität, Geradlinigkeit. Daher setzte das Münchner Design-Büro Gruschwitz bei der Umgestaltung des ehe­maligen Geschäftsräume auf reduzierte Formen und Farben. Auch mit den Materialien wird das Selbstverständnis des Unternehmens aufgenommen: klar, konsequent und edel präsentiert sich das Interieur. Mit Text bedruckte, satinierte Glas­wände trennen die Arbeitsplätze vom Ladenbetrieb. Im Obergeschoss nimmt ein Webteppichboden das Spiel mit natürlichen Materialien auf. Ply Organic Stone von Carpet Concept formt feine Reliefs aus organischen Formen und gießt fließende Linien auf den Boden. Gelegentliche Farbwechsel bilden überraschende Effekte und geben der Raum­gestaltung Struktur.


Carpet Concept
33719 Bielefeld
Fax: 0521/924 59 20
info.carpet-concept@jab.de
www.carpet-concept.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10

Landschaft am Boden

Ben van Berkel hat die neue Teppichbodenkollektion Hem von Carpet Concept entworfen. Er ließ sich von den Strukturen natürlicher und urbaner Landschaften inspirieren. Die Kollektion basiert auf...

mehr
Ausgabe 2016-02

Hochwertige Flachwebböden

Die Eco Kollektionen Syn, Tec und Zen von Carpet Concept entfalten ihre Wirkung auf der Fläche. Der Webprozess für die hochwertigen Flachwebböden bewirkt eine besonders hohe Festigkeit und...

mehr
Ausgabe 2021-07/08

Teppichfliesen im Baukastensystem

Die neuen Teppichfliesensysteme Eco Iqu und Highline von Carpet Concept / Ege Carpets bieten als modulare Baukästen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Sie bestehen aus quadratischen Fliesen,...

mehr
Ausgabe 2016-06

Kreativität und Konzentration

Das textile Raumsystem gestaltet flexibel Büroflächen und optimiert sie akustisch. CAS Rooms ist eine gemeinsame Produktentwicklung von Carpet Concept, der Lindner Group und der GiB-Gesellschaft...

mehr
Ausgabe 2018-10

Technoider Teppichboden

Dallmeier aus Regensburg, Anbieter von netzwerkbasierten Videosicherheitssystemen, hat seine eigenen Büroräume in einem 1980 von dem Münchner Architekten Kurt Ackermann gebauten Gebäude. 2017...

mehr