Flächenhohlboden

Der Flächenhohlboden GifaFloor von Knauf Integral bildet einen mit bis zu 20 kN belastbaren Untergrund für jeglichen Bodenbelag, sei es Parkett, edler Steinboden oder Teppichboden. Der Systemboden bildet zwischen Rohdecke und Trag- bzw. Nutzschicht einen vielseitig nutzbaren Hohlraum. Im Vergleich zum Doppelboden bietet der Hohlboden einige Vorteile: Da die Tragschichtelemente miteinander in Nut und Feder verklebt werden, lässt sich die Konstruktion bei gleicher Tragfähigkeit wesentlich schlanker ausführen, zudem entsteht eine absolut plane Bodenfläche. Der Zugang zum Hohlraum erfolgt über eingebaute Revisionsöffnungen. Dank des speziellen Gipsfasermaterials lassen sich Flächen bis etwa 15 x 15 m fugenlos ausführen. Der Gipsfaserwerkstoff GIFAtec mit einer Rohdichte von 1 600 kg/m³ eigent sich hervorragend als Tragschicht für Hohlböden. Knauf Integral bietet die FHB Plattenelemente in einer Größe von 1 200 x 600 mm oder 600 x 600 mm an. GIFAtec unterscheidet sich von anderen Gipsfasermaterialien durch das Herstellungsverfahren, die sogenannte Hatschek Wickeltechnologie. Dadurch können die Platten bei gleicher Dicke höhere Lasten als andere Gipsfaserprodukte aufnehmen. Selbst nach 100 000 dynamischen Lastwechseln am Prüfstand lassen sich keine Veränderungen der Materialeigenschaften feststellen.

Knauf Integral KG74589 Satteldorfwww.knauf-integral.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2015

Systemboden mit Komfort-Funktionen  

Ein Flächenhohlboden soll häufig auch zur Klima­tisierung der Räume genutzt werden. Das gelingt mit dem zweilagigen GIFAfloor FHBplus Klima von Knauf Integral mit integriertem...

mehr
Ausgabe 05/2013

Komfortboden in Natursteinoptik

Der Werkstoffproduzent für den Innenausbau setzt auf die Verbindung von Gipsfaserwerkstoff mit Kork und moderner Digitaldrucktechnik: ein großformatiger Komfortboden mit ergonomischen Eigenschaften...

mehr
Ausgabe 04/2018

Sanierung von Holzbalkendecken

Knauf Integral präsentiert mit GIFAfloor Presto eine kreative Lösung für die Sanierung alter Holzbalkendecken im ein- oder mehrgeschossigen Wohnbau. Der Aufbau mit den Systemelementen aus dem...

mehr
Ausgabe 04/2019

Gipsfaserstoff für den Innenausbau

GIFAboard Gipsfaserplatten von Knauf Integral bestehen aus dem Premium-Werkstoff GIFAtec, einem Produkt aus Naturgips, REA-Gips, Cellulose und Wasser. Es handelt sich um eine Großplatte mit einer...

mehr
Ausgabe 06/2018

Steinwolle-Putzträgerplatte

FKD-MAX nennt Knauf Insulation eine Steinwolle-Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS). Damit können sämtliche Fassadenbereiche jeglicher Höhe und in allen Windzonen gedämmt...

mehr