Flächenbündig

Mit der Feuerschutzverglasung Planline EI30 bietet Glastec Rosenheim eine flächenbündige  Verglasung mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung an. Die Brandschutzverglasung wird unsichtbar mechanisch gehalten. Die patentierte Verschlusstechnik sitzt mittig im Rahmen. Die umlaufende Fuge wird mit Brandschutzsilikon versiegelt. Das System, Glas und Rahmen, wirkt im Brandfall der Ausbreitung von Feuer, Hitze, Rauch und thermischer Strahlung entgegen.
Planline kann mit Zusatzfunktionen wie Schallschutz, Sonnen- und Sichtschutzmaßnahmen, Personen- und Objektschutz sowie Absturzsicherheit ausgestattet werden. Es wurde in Holz-, Aluminium-, und Stahlrahmen sowie im Trockenbausystem in den Feuerwiderstandsklassen EI 30 und EI 60 geprüft. Planline eignet sich für den Einbau in Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, Bürogebäuden, Einkaufszentren und allen anderen Gebäuden mit Anforderungen an erhöhte Sicherheit. Selbst große Glasflächen können mit Planline-Systemen flächenbündig verglast werden. Brandschutzgläser von Glastec sind nach EN 1363-1 geprüft und je nach Aufbau entsprechend EN 13501 für den Feuerwiderstand klassifiziert. Sie eignen sich für den Einsatz in Türen, Fassaden, sowie Endlos- und Sprossentrennwände vor allem in Fluchtwegen und Treppenhäusern.

Glastec Rosenheim
Rosenheimer Glastechnik GmbH
83071 Stephanskirchen

www.glastec.comwww.heinze.de/66234

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

Hochschalldämmend und flächenbündig

Die Neuentwicklung des flurseitig flächenbündigen Alurahmen-Glas-Türelementes A75 zeigt feco auf der BAU. Das 75?mm starke, doppelt verglaste Aluminium-Rohrrahmen-Türblatt ist raumseitig...

mehr
Ausgabe 2019-12

Glasgeländersysteme im Bürokomplex Icon Wien

Glas Marte bietet mit dem Glasgeländer eine geprüfte und zertifizierte Absturzsicherung an, bei der Glas und das Befestigungsprofil bereits im Werk spannungsfrei verklebt werden. Die Ganzglasmodule...

mehr
Ausgabe 2017-11

Systemverglasung in Brandschutztüren

Durch die Kombination der Systemverglasung NovoFire Glass mit NovoFire T30 Türen ermöglicht Novoferm den nahezu unbeschränkten Einsatz des Werkstoffs Glas für transparente...

mehr
Ausgabe 2017-07

Wand komplett aus Glas

NovoFire Glass von Novoferm ist eine Ganzglaswand für die Innenanwendung. Durch den Verzicht auf vertikale Aluminium-Rahmenprofile des Systems NovoFire F30 sind optisch durchgehende, raumhohe...

mehr
Ausgabe 2015-08

Badobjekte im Stahlrahmen

Das Badkonzept BetteLux Shape kehrt das Innerste nach außen. Designer Dominik Tesseraux machte aus der Idee von der Wanne im Rahmen ein Einrichtungskonzept. Statt die Badobjekte zu verkleiden, werden...

mehr