Energieeffizientes Fassadenmodul

Die Firma Foppe bietet ein energieeffizientes Fassadensystem an. Der Bausatz für Pfosten-Riegel-Konstruktionen entspricht dem Passivhausstandard. Das System erreicht einen Wärmedurchgangskoeffizienten von gerade mal 0,87 W/m²K. Die vorgefertigten Bausätze sind einfach zu montieren. Dabei kann das System auf senkrechten und geneigten Vorhangfassaden angebracht werden. Die Profile sind mit 50 mm schlank dimensioniert. Eine große Auswahl an Profilen und Farben steht den Planern zur Verfügung. Mit variablen Bautiefen von 71 bis 134 mm kann, je nach statischer Anforderung, für Pfosten wie Riegel dasselbe Hauptprofil verwendet werden. Unterschiedlichen Anforderungen wird das Fassadenmodul durch entsprechenden Materialeinsatz, Aluminium oder Stahl, gerecht.

Foppe Metallbaumodule GmbH
49838 Lengerich (Ems)
www.foppe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-10

Modulares Fassadensystem

Mit dem Fassadensystem AA 100 HI von Kawneer lassen sich die Pfosten-Riegel- sowie Riegel-Riegel-Bauweise mit den gleichen Basiselementen realisieren und kombinieren. Bei Riegel-Riegel-­Bauweise kann...

mehr
Ausgabe 2021-01

Glasfassade mit schmaler Ansichtsbreite

Das neue Fassadensystem von HUECK, Trigon FS 040, besitzt eine besonders schmale Ansichtsbreite von 40?mm. Es ist als Pfosten-Riegel- oder als Riegel-Riegel-Konstruktion erhältlich, sowie in weiteren...

mehr
Ausgabe 2020-12

Öffnungselement mit schmaler Ansichtsbreite

Das Fenstersystem Schüco AWS 75 PD.SI lässt sich als klassisches Lochfenster, als Fensterband oder als Einsatzelement in die Schüco Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 35 PD gestalten und ist damit...

mehr
Ausgabe 2013-10

Energiesparen auf hohem Niveau

Das nachgestellte Plus der Aluminium-Pfostenriegel-Fassaden F?50+ und F?60+ von Gutmann steht für die Serie der modifizierten Pfosten-Riegel-Fassaden. Es werden Um,t -Werte von 0,76 bis 1,8 W/m2K...

mehr
Ausgabe 2011-01

Integriert und ausprobiert

Die Unternehmensgruppe Welser Profile erweiterte sein Produktprogramm mit gebäudeintegrierten Photovoltaiksystemen (GIPV) und adaptiert dazu das Stahlfassadensystem RP-ISO-hermetic 60N. Das...

mehr