Aktuell

Energie Effizienz Awards 2009

Mit der Auslobung der Isover Energie Effizienz Awards 2009 waren zum zweiten Mal Architekten und Planer aufgerufen, sich um die erfolgreichste Gebäudemodernisierung zu bewerben. Wie bereits bei den EEA 2007 sollten Kreativität und neue Ideen ausge­zeichnet werden, mit der effiziente Lösungen gefunden wurden, um den Energieverbrauch der Gebäude drastisch zu senken. Neben dem Schutz der Umwelt wurde besonders die Verbesserung der Lebensqualität in den Vordergrund gestellt, sowohl im Wohnum­feld als auch am Arbeitsplatz. Die Preisverlei­hung der deutschen Wettbewerbsteilnehmer fand bereits am 5. März 2009 in Mannheim statt. Die internationale Preisverleihung wird am 12. Juni 2009 in Wien ausgerichtet. Alle Gewinnerprojekte werden in einem Best of Book 2009 von Isover präsentiert.
Der Wettbewerb um die innovativsten ener­gieeffizienten Bauund Renovationsprojekte in Europa stellte in sieben nationalen Jurys die Gewinner in den folgenden Kategorien fest: • Modernisierung 1(2)Familienhäuser • Modernisierung Mehrfamilienhäuser • Modernisierung Nichtwohngebäude • Modernisierung Nichtwohngebäude mit Umnutzung
 
Preiskategorie Modernisierung Einfamilien­haus 8 000 €
Tor 5 Architekten Bochum Modernisierung und Erweiterung eines Stall­gebäudes (1895) zum Wohnhaus
Energiebedarf: 400 kWh/m2 ➝ 115 kWh/m2
 
Preiskategorie Umnutzung Nichtwohngebäude 8 000 €
Thoma.Lay.Buchler.Architekten Ausbau des Dachgeschosses eines Mehrfamilienwohnhauses (1903) in Stuttgart West
Gesamtfläche 165 m2 mit 10 Wohnungen
Energiebedarf: unbewohnbar ➝ 75 kWh/m2
 
Preiskategorie Modernisierung Mehrfamilienhaus 8 000 €
Osika GmbH (siehe Seite 86)
Mehrfamilienwohnhaus (1900) in Ludwigshafen
Energiebedarf: 346 kWh/m2 ➝ 73 kWh/m2
 
Preiskategorie Sonderpreis 3 000 €
Architektur SoHo Alexander Nägele Umnutzung eines ehemaligen Schlossereigebäudes (1900) in ein Wohnhaus, Memmingen
Energiebedarf: nicht bekannt ➝ 33,9 kWh/m2
 
Preiskategorie Sonderpreis 3 000 €
Architektenkooperation b@ugil.de Archi­tekten)
Stadtbibliothek Diez
Energiebedarf: 517 kWh/m2 ➝ 197 kWh/m2
 
Informationen:www.isover-eea.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-07

Energieverbrauch halbieren Isover EnergieEffizienzAwards 2011 gestartet  

Die Isover EnergieEffizienzAwards sind ein europaweiter Architekturpreis, der Architekten, Planer und Baufachleute für die Umsetzung herausragender Projekte auf dem Gebiet des energetischen Bauens...

mehr
Ausgabe 2009-02

Generation 032     

Auf der BAU 2009 präsentierte Isover die Wärmeleitstufe Lambda 032 als materialübergreifende Lösung für Dämmstoffe aus Glaswolle, Ultimate und XPS-Hartschaum. Sowohl die EnEV 2009 als auch die...

mehr
Ausgabe 2012-07

Energy Efficiency Award 2013 www.isover-eea.com

Die vierte Auflage des Isover Energy Efficiency Awards knüpft an den Erfolg der letzten Jahre an. Bei dem einzigen europäischen Wettbewerb dieser Art sucht Dämmstoffspezialist Isover Projekte, die...

mehr
Ausgabe 2009-11

Referate und Berichte Isover Architektensymposium 2009

EnEV 2009 – Risiko oder Chance für Planer? Dieser Frage widmet sich das Isover Architektensymposium am 27. November 2009 in Stuttgart. Hochkarätige Referenten wie Prof. Dr. Anton Maas oder Prof....

mehr

Jetzt einreichen!

Isover Energy Efficiency Best of Awards 2011

Bereits zum dritten Mal vergibt ISOVER 2011 die begehrten Energy Efficiency Best of Awards. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs werden Europas innovativste Sanierungsprojekte sowie...

mehr