EnEff:Stadt-Kongress 2012 zieht Zwischenbilanz www.eneff-stadt.info

Der EnEff:Stadt-Kongress am 17./18. Januar 2012 in Hamburg präsentiert Ergebnisse und Erfahrungen aus den laufenden Pilotprojekten der BMWi-Forschungsinitiativen EnEff:Stadt und EnEff:Wärme und diskutiert Lösungsansätze für die kommunale Energiewende. Das Programm sieht einen Mix aus Grundsatzdiskussionen, aktuellen praxisrelevanten Ergebnissen aus den ca. 40 laufenden Forschungsvorhaben und visionären Ausblicken vor. U.a. referiert Dr. Michael Denkel von Albert Speer & Partner über die Bedeutung des Quartiers für die energieeffiziente Stadt, Prof. Gerhard Hausladen spricht über Wärmeversorgung aus erneuerbaren Energien, Prof. Werner Jensch über Plusenergiesiedlungen. Ein Podium diskutiert die Herausforderung Energiewende. Ergänzend zum Kongress wird eine Exkursion zu ausgewählten Projekten der IBA Hamburg auf der Elbinsel Wilhelmsburg angeboten.

Thematisch passende Artikel:

Die Wärmewende

10. GRE-Kongress 2014 am 8./9. Mai, Kassel

Diese Themen diskutiert der 10. GRE- Kongress am 8. und 9. Mai 2014 in der Orangerie in Kassel. Die Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung (GRE e.V.) stellt den 10. Kongress unter das Motto...

mehr

BIM-Kongress der THM Gießen und dem BVBS e.V.

Anhand von fundierten Fachvorträgen wird am 30. April 2014, beginnend mit dem Status-Quo im nationalen und internationalen Bereich, der Einsatz und die Arbeitsweisen in den verschiedenen Phasen des...

mehr
Ausgabe 2016-12

1. Kongress Energie Effizienz Bauen www.enob.info

Der zweitägige Kongress „Energie Effizienz Bauen – Neue Konzepte und innovative Technologien für die Strom- und Wärmewende“ blickt auf das Energieversorgungssystem von morgen. Am Beispiel...

mehr
Ausgabe 2016-01

Bausteine für die Energiewende www.gre-online.de

Am 17./18. März 2016 findet der 11. GRE-Kongress statt, wie immer in der Orangerie in Kassel. In ihren Vorträgen diskutieren 16 Experten aus Politik, Forschung und Wirtschaft über Fortschritte und...

mehr
Ausgabe 2017-04

Ideenwettbewerb zu Gebäuden und Quartieren der Zukunft www.eneff-stadt.info, www.ptj.de

Forschung und Entwicklung sind wichtige Bausteine der Energiewende in Deutschland. Um das Ziel eines nahezu klimaneutralen Gebäudebestands bis zum Jahr 2050 zu erreichen, fördert das...

mehr