Einbruchschutz für Glas-Faltwände

Solarlux gewährleistet für fünf seiner Glas-Faltwandsysteme, dass auch „Fenster zum Falten“ die Anforderungen nach erhöhtem Einbruchschutz erfüllen. Sie wurden im Hinblick auf ihre einbruchhemmenden Eigenschaften gemäß der neuen Einbruchnorm optimiert und vom Prüfinstitut Velbert (PIV) mit der Widerstandsklasse WK2/RC2 zertifiziert. Im Drehflügelbereich wird generell eine Drei-Punkt-Verriegelung verwendet, die Drehflügel werden nach oben, nach unten und seitlich mit einem Hub von 24 mm in die Rahmenprofile verriegelt. Im Flügelverschluss setzt Solarlux eine Zwei-Punkt-Verriegelung – nach oben und unten in den Rahmen – ein. So wird einerseits eine hohe Stabilität bei Winddruck und gleichzeitig eine erhöhte Einbruchhemmung erzielt. Neu ist der Aushebelschutz für die Lauftechnik der Glas-Faltwände, der ein Auf- oder Aushebeln der Laufwagen unmöglich macht.

Solarlux Aluminium Systeme GmbH
49143 Bissendorf

www.solarlux.de
www.heinze.de/60965

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11

Einbruchhemmende Glas-Faltwände

Solarlux Glas-Faltwände sind in die Liste der „Geprüften einbruchhemmenden Fenster und Fassaden“ des LKA Bayern aufgenommen worden und können damit deutschlandweit als Bauteile mit gutem...

mehr
Ausgabe 2013-10

RC?2 für nach außen zu öffnende Glas-Faltwände

Architekten und Bauherren geben beim Einbau von Glas-Faltwänden den „parkenden“ Flügelpaketen außerhalb des Raumes fast immer den Vorzug. Der Systemanbieter Solarlux gewährleistet die...

mehr
Ausgabe 2012-01

Großflächig und barrierefrei

Glas-Faltwände vom Systementwickler und -hersteller Solarlux ermöglichen großflächige Raumöffnungen. Das hochwärmegedämmte System SL 80 aus Aluminium bietet deutlich reduzierte Profilbreiten....

mehr
Ausgabe 2017-01

Glas-Faltwand weitergedacht

Seit der Markteinführung vor über 30 Jahren entwickelte Solarlux die Glas-Faltwand anhand der Parameter Transparenz, Offenheit, Wärmedämmung und Einbruchsschutz beständig weiter, das Ergebnis...

mehr
Ausgabe 2018-10

Glas-Faltwand als Schallschutzelement

Die Glas-Faltwände Woodline und Combiline verbinden sehr gute Statik- und U-Werte mit einer schlanken Optik, bei einer Ansichtsbreite von nur 143 mm bzw. 147 mm bei der Combiline. Die maximale...

mehr